Pille (cerazette) 1 mal vergessen, schwanger?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also erstmal was soll uns das mit den Zyklustagen sagen?

Bei der Pille hast du keinen natürlichen Zyklus mehr. Hier zählen nur noch Einnahmetage & - wochen.

ungeschützten Geschlechtsverkehr

Das ist nicht möglich. Die Pille ist ein Verhütungsmittel und kein TicTac.

Mein Kreislauf bricht ständig zusammen und läuft auf Sparflamme. Ich habe Wallungen und heftige Kopfschmerzen

Die Pille ist ein hormongesteuertes Empfängnisverhütungsmittel. Sie greift massiv in deinen Hormonhaushalt ein und beeinflusst dich enorm.

Nebenwirkungen so wie du sie hier schilderst sind hier an der Tagesordnung. Da hilft auch kein Pillenwechsel oder "abwarten".

Und jetzt sag mir - wieso sollte man sich dies antun wenn es auch andere (zudem sicherere) Verhütungsmethoden ohne Nebenwirkungen gibt?

Die Pille ist ein Medikament welches nur mit Vorsicht zu genießen ist.

Ich "genoss" dieses Medikament leider einige Jahre ohne mich über irgendwelche Nebenwirkungen zu sorgen. Mir war das schlichtweg egal - ja so wie wohl vielen jungen Mädchen - nicht wahr?

Ich meine wer liest schon eine Packungsbeilage oder recherchiert mal etwas näher über die Pille ohne einfach das vorgekaute "Wissen" der Ärzte zu schlucken? Niemand - jedenfalls tat ich das lange Zeit nicht.

Schade drum - aber rückgängig zu machen ist das leider nicht.

Ich rate dir wirklich dich erstmal ausgiebig zu informieren und dich nicht vom Hype der Pille mitreissen zu lassen.

Zu deiner Frage:

Das steht in deiner Packungsbeilage:

Ist die Einnahme um mehr als 12 Stunden verspätet, kann die Zuverlässigkeit von Cerazette vermindert sein. Je mehr aufeinander folgende Tabletten Sie vergessen haben, desto höher ist das Risiko, dass die empfängnisverhütende Wirkung vermindert ist. Nehmen Sie die letzte vergessene Tablette sofort und die nächsten Tabletten wieder zu den gewohnten Zeitpunkten ein. Wenden Sie außerdem in den nächsten 7 Tagen eine zusätzliche Methode zur Schwangerschaftsverhütung (Barrieremethode, z. B. Kondom) an. Wenn Sie in der ersten
Woche der Tabletteneinnahme eine oder mehrere Tabletten vergessen haben und in der Woche zuvor Geschlechtsverkehr hatten, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten.

Alles weitere bzgl. deines Fehlers kannst du auch deiner Packungsbeilage entnehmen oder beim Arzt/Apotheker erfragen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rhlsswndrkind
11.05.2016, 11:57

diese Texte habe ich auch schon gelesen, aber ich nehme eben eine Minipille, die muss man ohne Pause durchnehmen. deshalb finde ich nichts konkretes, weil immer nur von der Pille gesprochen wird

0

Da du die Pille 7 tage genommen hattest und dann erst nach dem GV vergessen hast, besteht keine Gefahr. Du kannst also beruhigt sein. Zur Sicherheit einfach in ein paar Wochen einen Test machen, falls ihr noch unsicher seid, einfach fürs Gefühl.

Ihr solltet nur erst mal doppelt verhüten, wenn ihr die Tage noch mal miteinander schlafen wollt. Zur Sicherheit würde ich nach der Pause die Pille noch 7 Tage nehmen und erst dann wieder ohne Kondom miteinander schlafen.

Der Durchfall und die Kreislaufprobleme können eine Nebenwirkung der Pille sein. Wenn es leichte wären würde ich warten, da der Körper sich erst mal an die Pille gewöhnen muss, aber da sie bei dir sehr stark sind würde ich noch mal zum Frauenarzt gehen. Da könnt ihr dann besprechen, ob du es weiter probierst, eine andere bekommst oder etwas anderes besser wäre.

Falls du noch fragen hast kannst du sie gerne als Kommentar hier ergänzen, ich helfe gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du plötzlich unter Durchfall leidest, jetzt unter Kopfschmerzen, "Wallungen" (was auch immer das sein soll) und Kreislaufproblemen leidest, dann kann das ein Infekt sein oder auch Nebenwirkungen der Pille sein - vielleicht verträgst Du sie schlicht nicht. Ich würde das jedenfalls dringend ärztlich abklären lassen!

Wenn Du den Durchfall hattest, lange nachdem Du die letzte Pille genommen hast (siehe Packungsbeilage - meist etwa ein Zeitraum von vier Stunden), dann besteht zumindest für diesen Punkt keine Gefahr.

Auch in der Packungsbeilage steht geschrieben, wie bei vergessenen Pillen zu verfahren ist - das ist auch bei Deiner Pille so!

Da Du die Pille 1. nicht in der 1. Woche und 2. NACH dem GV vergessen hast, besteht auch hier keine Gefahr einer Schwangerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sagt wenn man die 1. 7 Tage regelmäßig genommen hat ist man geschützt. Ich hoffe du hast sie nachgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rhlsswndrkind
11.05.2016, 12:01

ja, habe sie gleichzeitig mit der nächsten eingenommen.

0

Naja du hast die Pille vergessen.. normal muss man die 5-6 h danach einnehmen..  sonst ist das Schwangerschaftsrisiko höher.. also kann sein das du Schwanger bist oder eben nicht. Ist mir aber auch einmal oder zweimal passiert.. war aber nicht Schwanger. Wie gesagt Schwangerschaftsrisiko ist halt höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allyluna
11.05.2016, 12:00

Unsinn - 5-6 Stunden? Wo kommt das denn her?

Die Cerazette ist eine Pille mit 12-Stunden-Fenster. Zudem hat die Fragestellerin sie erst drei Tage NACH dem GV mit ihrem Freund vergessen.

0
Kommentar von rhlsswndrkind
11.05.2016, 12:02

ich frage mich eben, weil ich überall höre und lese dass Spermien 5-7 Tage im Körper überleben können. -.-

0

Leute, geht das auch ein wenig freundlicher? Einige Kommentare sind sehr bissig. Finde ich nicht so toll. -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung