Frage von monsterc, 41

Pille Blutung ist das normal?

Hallo liebe Community ,
Wenn man die Pille am ersten Tag der Periode nimmt ist man geschützt.Aber bei mir ist es so das ich noch eine leichte Blutung habe eher bräunlich dazu keine Unterleib schmerzen.und das seit 4 Tagen? Mache mir sorgen das etwas nicht stimmt oder ist das normal ?ist man nicht geschützt oder wie darf ich das verstehen bitte keine dummen Kommentare danke ..

Antwort
von MsLucy1970, 20

Könnten ganz normale Schmierblutungen sein. Es gibt nicht DIE eine Art wie der Zyklus und die Reaktionen im Körper einer Frau funktionieren. Du schreibst nicht ob das schon oft vorgekommen ist, wie Deine Menstruation üblicherweise verläuft und wie lange du die Pille schon nimmst. Mit der Pille kann man manchmal sogar die Regel verschieben. Klappt nicht immer und nicht immer gleich gut. Da die Pille aus Hormonen besteht, kann sie den Verlauf, die Stärke der Periode beeinflussen. Wenn Du unsicher bist klärt ein Frauenarzt ab ob alles okay ist.

Kommentar von monsterc ,

Zum ersten Mal genommen. Also die Pille ?wenn man schmierblutung hat bedeutet des dass man nich geschützt ist ?

Kommentar von MsLucy1970 ,

Nein das bedeutet es nicht, das bedeutet lediglich, das die Pille die Blutung beeinflusst und fast unterdrückt hat. Solange die Pille so genommen wird, wie sie dir dein Frauenarzt verschrieben hat, du keine anderen Medikamente nimmst, keinen alkohol getrunken oder Durchfall oder Erbrechen hast, wirkt sie normalerweise sehr gut und du bist geschützt. Die Blutung wird vermutlich in den nächsten Tagen oder auch erst beim nächsten mal wieder "normal" aussehen. Meist ist die Periode auch wesentlich kürzer als ohne Pille, aber eben auch verlässlicher und viele Frauen sagen auch weniger schmerzhaft. Das muss sich aber erst einpegeln. Die Pille verändert vor allem den Hormonhaushalt, was natürlich -- vor allem beim ersten Einnehmen Auswirkungen auf die gerade begonnene Menstruation hat. 

Kommentar von monsterc ,

Ok vielen Dank 😊

Kommentar von MsLucy1970 ,

Gerne. :)

Antwort
von Annihannnnni, 15

Das war bei mir genauso als ich die Pille das erste mal genommen habe.Das sind Schmierblutungen und die gehen rum, mach dir keine Sorgen.Sind zwar ätzend aber du kannst nichts dagegen tun.Bei mir Hats so nach 5 Tagen Ca. Aufgehört und bis jetzt(nehme die Pille seit 7 Monaten) hatte ich auch keine Schmierblutungen mehr.
Also,sollte alles gut sein doch wenn sie länger als Ca 7 Tage dauern würde ich mal zum fa.
LG

Kommentar von monsterc ,

Aber man ist trotzdem geschützt trotz der schmierblutung oder nicht ?

Kommentar von Annihannnnni ,

Ja klar solange du die Pille nimmst und auch in der 7 tägigen Pause bist du geschützt

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, Pille, Verhuetung, 3

Ja hätte man auch mittels Packungsbeilage beantworten können.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community