Ich habe meine Pille einmal vergessen. Bekomme ich nun Zwischenblutungen bzw. kann ich schwanger werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. War davor eine Pillenpause? Falls ja ist der Schutz weg - also wenn diese durch das Vergessen 8 Tage lang andauerte - nur bei max. 7 Tagen hast du den Schutz erhalten.

  2. Wenn du die Pille durchnimmst ist das alles relativ "easy" - du kannst also bis zu 7 Pillen (hintereinander - also innerhalb 7 Tagen!) vergessen. Zählt ja quasi wie eine Pause
  3. Du solltest nur vorher 14 und nachher 14 Pillen ohne Fehler einnehmen (hier bitte den FA fragen um sicher zu gehen)
  4. Du bekommst höchstwahrscheinlich dadurch keine Zwischenblutung - dies kann aber eigentlich immer passieren wenn man die Pille durchnimmt
  5. Ich lese nichts davon das du GV hattest - also ohne GV kann man auch sicher nicht schwanger werden.
  6. Bitte nochmal gründlich über die Pille aufklären lassen!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alauki
19.11.2015, 14:52

Hallo, nein davor war keine Pillenpause ich nehme meine letzte Pille Dienstags (6:30 Uhr morgens nehm ich sie immer) und wollte am Mittwoch morgen direkt die neue Packung anfangen, habe dies aber vergessen und habe nach den 12 Stunden (ca. 21 Uhr) dann die Erste Pille der neuen Blisterpackung genommen. Auf was muss ich jetzt achten? bin ich noch geschützt?

0

Hallo alauki

Du hast jetzt deine Pause auf einen Tag verkürzt und damit den Schutz nicht verloren. Ein Zwischenblutung könnte auftreten.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung