Frage von Mona20, 36

Pille bei Eisenmangel?

Hallo Leute,

ich muss die Pille einnehmen, aufgrund zu starker Menstruation. Also bei mir wurde Eisenmangel fest gestellt. Nun ist meine Frage dabei, ich habe kein Freund und somit kein Geschlechtsverkehr. Ich nehme die pille nur um nicht zu viel Blut zu verlieren.. aber ist das nicht ungesund? Gibt es keine anderen Möglichkeiten? Arzt und andere Info Seiten sehen es nicht so. Hab auch eine ganz leichte Pille, aber Pille ist doch Pille. Hat jemand Erfahrung oder generell Ahnung?

Danke schonmal

Antwort
von Lotta20, 25

Normalerweise werden bei Eisenmangel als erstes Eisentabletten verschrieben. Hat dir der Hausarzt zur Pille geraten?

Oder wolltest du primär etwas gegen die starke Blutung haben? 

Man muss sich natürlich über die vielen Nebenwirkungen der Pille bewusst sein, aber darüber wurdest du vom Arzt hoffentlich aufgeklärt. 

Viele Frauen haben auch gar keine Nebenwirkungen und vertragen die Pille super. Also wenn du dich damit wohler fühlst und die Blutung dadurch schwächer ist, wieso nicht. 

LG 

Kommentar von Mona20 ,

habe auch tabletten gegen eisenmangel bekommen, jedoch kann man die nicht ewig einnehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten