Frage von classicab, 30

Pille auslassen oder weiter nehmen?

Ich habe mal eine Frage:

Und zwar ist es so ich hab eine Pille mit 21 Tagen und dann 7 Tage Pause. Ich habe vor 2 Wochen ca. Einfach mit einem neuen Pillen Päckchen angefangen anstatt die Pause zu machen und meine Tage zu bekommen. Also ich hab dann die Pille so 5 Tage weiter genommen bis der Tag wo ich sie haben wollte vorbei war und dan hab ich ein paar Tage später meine Tage bekommen bloss war sann mein Zyklus verschoben so wie jetzt und nächste Woche hab ich das wieder vor da mein Freund Geburtstag hat und es echt ungünstig kommt.

Hat jemand damit auch Erfahrung gemacht und weiss ob es schlecht ist oder was so passieren kann?

Brauche keine dummen antworten. Aber Danke an die normalen Antworten oder Tipps!😇

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Pille, 13

Hallo classicab

Sobald die Pille mindestens 14 Tage genommen wurde kann man geschützt in die Pause gehen. Die Pause kann jederzeit verkürzt oder ausgelassen werden. Sie darf nur nie länger als 7 Tage sein.

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 21

Lass die Pause aus, die ist unnötig und wird nicht mehr empfohlen.

Kommentar von classicab ,

wirklich?

Kommentar von classicab ,

kann doch garnicht sein, weil Mann in der Pause seine Tage bekommt und es dan gar keinen geregelten Ablauf hat

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wirklich. Die Blutung in der Pause ist keine Periode, sondern eine durch den Hormonentzug auslöste Abbruch- oder Entzugsblutung. Die hat mit der Periode nichts zu tun und erfüllt auch keinen Zweck. Der Langzeitzyklus ohne Pause ist oftmals besser verträglich, da das hormonelle Auf und Ab wegfällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community