Pille, antibiotka jetzt Pause, bin ich geschützt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo thenightisyoung

Wenn  das  Antibiotikum den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt    dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums   die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  In  der  Pause bist du aber nur geschützt wenn du die  Pille vorher 14 Tage fehlerfrei genommen hast.

Wenn du in der Pause nicht geschützt bist dann beginnt der Schutz erst wieder wenn du nach der Pause 7 Pillen fehlerfrei genommen hast.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Lies in der Packungsbeilage nach ob das AB überhaupt Wechselwirkungen mit der Pille hat

  2. Falls ja verhüte in der Zeit der AB-Einnahme PLUS 7 Tage danach (7 Pillen danach) zusätzlich
  3. Wenn das AB nur in der Pillenpause eingenommen wird ist der Schutz nicht verloren
  4. Ich würde den nächsten Blister direkt einnehmen und die Pause auslassen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Wechselwirkungen gab bist du erst wieder geschützt, wenn du nach der Pause 7 Pillen korrekt genommen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thenightisyoung
05.03.2016, 10:44

woran erkenne ich die Wechselwirkung?

0
Kommentar von Jeally
05.03.2016, 10:45

Die stehen in den Packungsbeilagen des Antibiotikums

0

Ich würde sie nicht einnehmen wenn du schon geschützt bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?