Frage von Rosilinchen, 83

Pille Antibiotika und zwei Pillen in erster Woche vergessen?

ich hatte gestern sex und habe Angst dass eine Gefahr zur Schwangerschaft besteht weil ich meine ersten zwei Pillen nach der letzten sieben Tage Pause vergessen hatte sie aber gleich nachgenommen habe und bis zum 16.01 Antibiotika nehmen musste

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 13

Hallo Rosilinchen

Wenn  das  Antibiotikum den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt  (erfährst  du  in  der  Apotheke  oder aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums   steht 
unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums   die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  

Wenn Antibiotika Medikamente den Schutz beeinträchtigen dann beeinträchtigen sie   die  Aufnahme  der  Hormone die  mit  derPille  zugeführt  werden. In  der  Pillenpause werden  die  Hormone schon  vor  der Pause  aufgenommen

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der  ersten  Einnahmewoche: Die  versäumte  Pille  sofort  nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy
  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  derZeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine
 vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem
 hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von Rosilinchen ,

ok vielen Dank dann denke ich mal das da keine Gefahr besteht das seit dem absetzen des Antibiotikums sind über sieben Tage vergangen und seit dem vergessen der zwei Pillen auch :)

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn du in der Pause Sex hattest könntest du davon schwanger sein

Antwort
von schokocrossie91, 27

Bring das in eine Reihenfolge mit Daten und Uhrzeiten (hast du die vergessenen Pillen wirklich vergessen oder innerhalb der Toleranz nachgenommen?) und man kann dir helfen.

Kommentar von Rosilinchen ,

ich habe nach der letzten Pause die ersten zwei Pillen vergessen und dann direkt nachgenommen aber nicht innerhalb der 12 Stunden heute muss ich die letzte Pille vor der Pause nehmen und bis zum 16.01 habe ich Antibiotika genommen

Kommentar von schokocrossie91 ,

Okay. Wenn du die Pause machst, ist diese und die erste Einnahmewoche danach ungeschützt, lässt du sie aber aus, bist du seit dem 24. durchgehend geschützt und verlierst den Schutz auch nicht.

Kommentar von Rosilinchen ,

ok danke nun müsste ich ja heute die letzte Pille für diesen Monat nehme aber mir ist aufgefallen das diese meine Freundin ausverswhen mit genommen hat was nun?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Du entscheidest immer noch, ob du eine Pause machst und zwei Wochen den Schutz verlierst oder sie auslässt, die eine Pille ändert daran jetzt nichts.

Kommentar von Rosilinchen ,

also kann es nicht passieren dass ich schwanger werde wenn die eine Pille heute nicht nehme direkt in die Pause gehe und gestern sex hatte???

Kommentar von schokocrossie91 ,

Doch, wenn du jetzt in die Pause gehst, bist du nicht geschützt, denn für eine geschützte Pause braucht es mindestens 14 richtig genommene Pillen, die du nicht hattest. Das hätte ich deutlicher machen sollen.

Kommentar von Rosilinchen ,

okay danke dann bin ich also geschützt wenn ich die Pause auslasse?

Kommentar von schokocrossie91 ,

Richtig. Du kannst sie dann entweder nach dem Blister einlegen oder wenn du 14 Pillen richtig genommen hast (das wäre in dem Fall am 31.), aber die erste Möglichkeit bringt dich nicht so durcheinander.

Kommentar von Rosilinchen ,

ok vielen Dank

Antwort
von Visch2010, 37

Wie lange nimmst du die Pille denn jetzt schon fehlerfrei?

Nach 7 Tagen fehlerfreier Einnahme besteht wieder Schutz

Kommentar von Rosilinchen ,

also ich nehme sie schon seit über einer Woche relativ regelmäßig aber heute müsste ich die letzte Pille aus der Packung nehmen habe sie aber verloren kann ich einfach eine aus einer neuen Packung nehmen

Kommentar von Visch2010 ,

relativ regelmäßig.. dabei klappen mir die Fußnägel hoch... Bitte nimm deine Pille regelmäßig! Stell dir eine Erinnerung ins Handy damit du sie nicht vergisst. Du willst doch noch kein Baby oder?

Du kannst eine Pille aus dem neuen Streifen nehmen. Du kannst die Einnahme heute lassen. Dann ist heute dein erster Tag der Pillenpause. Heißt heute in einer Woche musst du die erste aus dem neuen Streifen nehmen.

Denk bitte auch daran, wie du deinen Körper durcheinander bringst, wenn du die Pille mal nimmst und mal nicht

Kommentar von Rosilinchen ,

ja mit relativ regelmäßig meinte ich dass ich die Pille manchmal zwanzig Minuten später oder zehn Minuten später genommen habe aber kann ich wirklich heute schon in die Pause gehen da ich ja gestern noch Sex hatte?

Kommentar von Visch2010 ,

Kannst du. Das soll man in der 3. Einnahmewoche sogar machen wenn man eine vergessen hat. Also Einnahme abbrechen und dann 7 Tage Pause

Kommentar von Rosilinchen ,

ok vielen Dank

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die Pause ist dann aber nicht sicher, genauso wenig wie die erste Woche danach!

Kommentar von Visch2010 ,

Doch, die Einnahme abzubrechen ist genau das, was in der Packungsbeilage steht. Man muss nur drauf achten, dass auch die erste Pille einen Tag früher genommen werden muss

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nicht in diesem Fall, da durch das Antibiotikum keine 14 Pillen vor der Pause korrekt genommen wurden und diese damit unsicher ist. Desweiteren ist der zweite in der Packungsbeilage beschriebene Weg, die Pause auszulassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten