Frage von cherrybomb09, 57

Pille am letzten Einnahmetag erbrochen - Schutz noch vorhanden?

ich habe am letzten Einnahmetag meiner Pille 'selina mite' um ungefähr 22 Uhr erbrochen, eingenommen habe ich sie ungefähr um 19:30 Uhr. danach machte ich die 7-tägige Einnahmepaue, und begann dann wie gewohnt mit dem neuen blister. bin ich jetzt denn noch vor einer Schwangerschaft geschützt? falls nicht, kann ich jetzt noch irgendwie einen Schutz herstellen? oder muss ich in jeden Fall zum Frauenarzt um wieder geschützt zu sein?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 26

Hallo cherrybomb09

4  Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn man
 innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  Die letzte Pille hat also nicht mehr gewirkt, das ist dann wie ein Fehler in der 3. Woche.

In  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne
 Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause
 einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden
 Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Wenn du also den Tag der nicht wirkenden letzten Pille als ersten Pausentag gezählt hast dann bist du weiterhin geschützt. War deine Pause aber länger als 7 Tage dann hast du den Schutz verloren, er beginnt dann erst wieder wenn du die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hast.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Wannabesomeone, 37

Nehm zur Sicherheit zur Verhütung erstmal Kondome (14 tage). Man braucht ~4 Stunden, um zu verdauen. Du bist genau in dieser Zeit, also kann es sein dass deine pille noch verwertet wurde oder aber auch nicht. Wenn das noch einmal mit der letzten pille der Packung passiert, tu einfach so als wenn dieser Tag schon zur Pause gehört und nehm den nächsten blister einen tag früher als sonst, dann bist du auf der sicheren Seite.
Wenn du ungeschützten Geschlechtsverkehr hattest, ist die Chance schwanger zu werden immernoch ziemlich gering, jedoch kannst du nach 10 Tagen nach der Befruchtung beim Frauenarzt feststellen lassen ob du schwanger bist.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 9

Hallo cherrybomb09,

du hast doch schon sehr hilfreiche Antworten bekommen und deine Frage sollte somit auch nicht mehr offen stehen.

Was gibt's denn noch?

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community