Frage von Helen134, 31

Pille am 14./15. einnahme Tag vergesse, 6Tage später GV, Schwanger?

Ich habe meine Pille am 14./15. einnahme Tag vergessen, ich weiss leider nicht mehr welcher genau es gewesen ist. Nehme sie um 17.30 abends, da ich sie vergessen habe hab ich sie ca. um 6.00 morgens genommen (ein Bisschen mehr als 12h später). Es war entweder Dienstag oder Mittwoch. Die darauffolgenden Pillen habe ich korrekt eingenommen. Am Sonntag darauf hatte ich GV (ohne Kondom) mit meinen Freund. Besteht die Möglichkeit einer Schwangershaft?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 9

Lass die Pause einfach aus, dann bist du definitiv auf der sicheren Seite.

Antwort
von EmeLy732015, 16

Hei ;)

Die Chance besteht das du Schwanger bist, doch sie ist sehr gering, denn du hast sie zwar nicht um deine gewöhnliche Zeit eingenommen, aber 12 stunden später und somit sollte noch alles im Rhythmus sein. Trotzdem nach dem Vergessen der Pille, die Pille nachnehmen und in der ersten Einnahmewoche für 7 Tage zusätzlich verhüten  z.B. mit einem Kondom. Damit man eine Schwangerschaft umgehen kann.

Ich persönlich denke, dass du nicht Schwanger bist, da müsste schon einiges hinhauen damit es dazu kommt, allerdings würde ich einen Test in wenigen Tagen anbieten, falls deine Tage nicht eintreten.

Mit freundlichen Grüßen ;) Emely

Antwort
von Agalumgus, 26

Das können wir dir leider wirklich nicht sagen, die Empfehlung wäre, einmal zum Arzt zu gehen.

Mit freundlichen Grüßen :)

Kommentar von Helen134 ,

Ich war vorhin auch in der Drogerie, da heute keine Apotheken geöffnet sind, die Drogistin hat mir gesagt dass sie denkt die Chance einer Schwangerschaft sei eher gering.

Kommentar von Agalumgus ,

Klar, sie könnte schon gering sein. Aber es wäre trotzdem um einiges sicherer, wenn du zum Arzt gehst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten