Frage von babyygirll, 55

Wie kann ich die Pille absetzen?

Wie muss ich vorgehen?
Muss man das mit dem Arzt absprechen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von LonelyBrain, 18

Du kannst die Pille jederzeit absetzen. Wenn du aber in den letzten Tagen GV hattest solltest du mind. 14 Pillen eingenommen haben bevor du sie absetzt.

Dann musst du dir natürlich eine Alternative Verhütungsmethode suchen sofern du nicht schwanger werden möchtest. Ich empfehle dir hormonfreie Verhütung. Vorteil: keine Nebenwirkungen, keine Lebensgefahr durch Thrombose o.ä.... uvm...

Ich verhüte auch hormonfrei und zwar mittels der Kupferkette.

Die Vorteile der Gynefix Kupferkette:

♥  Empfängnisschutz für 5 Jahre ohne täglich daran denken zu müssen (kann aber jederzeit gezogen werden - eine Schwangerschaft ist dann sofort möglich - bei der Pille nicht unbedingt)

♥  Hoher Verhütungsschutz mit einem Pearl-Index von 0,1 bis 0,5 (damit sicherer als die Pille)

♥  Nebenwirkungen treten nur selten auf

♥  Ohne Hormone

♥ Kein Risiko von Anwendungsfehlern (wird also auch nicht durch Erbrechen, Antibiotika, Durchfall, o.ä. beeinflusst - kann auch nicht vergessen werden)

♥  Für nahezu jede Frau geeignet

♥  Hohe Zufriedenheitsquote der Anwenderinnen (kann ich nur bestätigen)

♥  der natürliche Zyklus bleibt erhalten

♥  Als Notfallverhütung eine sichere Alternative zur Pille danach

Zudem muss ich anmerken: meine Regelschmerzen sind seither komplett verschwunden. Kein Witz. Ich weiß nicht ob es an der Kupferkette oder amAbsetzen der Pille liegt - aber das spielt ja auch keine Rolle - ich finds super! (habe das hier schon mal bei einer Userin gelesen und hatte das nicht für möglich gehalten)

Wenn dich die Kupferkette neugierig gemacht hat informiere dich einfach mal hier: http://www.verhueten-gynefix.de// dort findest du ausreichend Infomaterial oder bei einem ausgebildeten Gynefix-Arzt in deiner Nähe (http://www.verhueten-gynefix.de/aerztefinder). Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung :-)

Antwort
von paolita, 13

Solange dir klar ist, dass du ab dem Absetzen nicht mehr vor einer ungewollten Schwangerschaft geschützt bist, kannst du die Pille jederzeit absetzen.

Manche Frauen verspüren nach dem Absetzen Nachwirkungen, das liegt dann aber immer noch an den Hormonen in deinem Körper bzw. daran, dass dein Körper "Entzugserscheinungen" hat. Das ist relativ normal und oft nicht sehr belastend, kann aber auch ausgeprägter sein, je nach Frau.

Kann daher zum Absetzen einen Zyklustee empfehlen (finde den Zykluszaubertee mit am besten), mit dem gleichst du deinen Hormonhaushalt wieder aus, sodass du diese Absetz-Symptome kaum noch spürst.

Antwort
von matred, 27

Hallo. Ich hatte letztes Jahr (April) den Versuch gewagt, meine Pille abzusetzen (Angst vor dem Thromboserisiko usw.). Nehme zur Zeit die Bona Dea. Hab's versucht, hat allerdings nicht geklappt. Sehr schlechtes Hautbild, wurde depressiv, zum Teil richtig heftige Stimmungsschwankungen, rein gar keine Kontrolle darüber gehabt .... Also habe ich sie wieder genommen und alles war wieder gut. Es ist beängstigend, wie es den Körper durcheinander bringt. Theoretisch kannst du es von heute auf morgen machen. Aber sprich es lieber vorher ab. Viel Glück !

Kommentar von babyygirll ,

Das macht mir angst

Kommentar von matred ,

Tut mir leid, das wollte ich nicht. Jeder Körper reagiert halt anders. Meiner hat so reagiert, dass das ziemlich auf die Psyche ging und ich es einfach nicht mehr aushalten konnte. Habe aber auch zum Beispiel eine Freundin, bei der das relativ problemlos ablief. Und sie bereut es bis heute nicht, die Pille abgesetzt zu haben. Da du nicht weißt, wie du darauf reagieren wirst, sprich das lieber mit deinem Frauenarzt ab. Dann bist du auf der sicheren Seite 

Kommentar von LonelyBrain ,

Totaler Quatsch. Du weißt schon das du mit deiner Pille deinem Körper noch viel mehr antust als ohne?

Das was du da erlebt hast war die ENTGIFTUNG. Da sollte es doch wohl bei dir Klick machen und du solltest die Pille nie wieder nehmen!

Antwort
von Sakura89, 33

Das kannst du von heute auf morgen machen.

Außerdem ist es eine sehr gute Entscheidung. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten