Frage von Femi00, 54

Wenn ich die Pille absetze, wann kommen die Tage?

Also... ich im April 2015 die Pille angefangen zu nehmen und weil ich ständig über Schwindel, Kopfschmerzen und Übelkeit klage, meinte meine Mutter dass ich die Pille aufhören soll zu nehmen um mal zu gucken wie es ohne sie ist. Jetzt habe ich sie am Montag (18.01.2016) das letzte Mal genaommen. Aber ich habe die Packung nicht zuende genommen sondern nach ca 10 Pillen aufgehört. Nun ist meine Frage: Bekomme ich meine Tage jetzt im Laufe der nächsten Tage oder erst wieder in ca 2-3 Wochen, wo ich sie normalerweise bekommen würde? Weil ich hatte meine Periode ja erst vor 2 Wochen :) Tut mir Leid, dass ich so komisch schreibe, ich habe kein Schreibtalent xDD Danke schonmal

Antwort
von SiViHa72, 32

Naja, es sind ja nicht die richtigen Tage, die man unter Pille bekommt, sondern Abbruchblutungen. Die kommen,w enn man Pille mal nicht nimmt.

Auch mal bei Vergessen.

Wann genau, kann man nicht sagen,d as ist unterschiedlich/ individuell".

Aber in den nächsten Tagen solltest Du sie kriegen.

Der Körper kann aber auch mal so verwirrt sein,d ass man sie fast gar nicht oder nicht kriegt.

Im Prinzip solltest Dui sie kriegen (und wie gesagt, nichtw undern, wenn es nicht nach bekanntem Schema geht).

Denk unbedingt an andere Verhütung, so oder so!

Und ich würde mal mit Frauenarzt besprechen,w as Ihr am besten weiter macht.

Kommentar von Femi00 ,

Vielen Dank für die Antwort! :) Und ich habe sie nicht zum Verhüten genommen, sondern aufgrund von Schwindel... nur er hat sich halt verschlimmert seit ich die Pille nehme, deshalb setze ich sie ab :)

Antwort
von LonelyBrain, 13

Wenn du die Pille absetzt kommt erstmal eine künstliche Abbruchblutung erzeugt durch das Abbrechen der Pilleneinnahme.

Die darauffolgende Blutung sollte dann deine Periode sein - wann die einsetzt kann dir keiner sagen.

Bei manchen dauert das bis zu 6 Monaten oder länger.

Kommentar von Femi00 ,

Oha, vielen Dank für die Antwort.

Antwort
von MissRatlos1988, 18

Die Blutung kommt wie gewohnt wenn du Pillenpause machen würdest.

Kommentar von LonelyBrain ,

Das sind aber nicht die Tage sondern die Abbruchblutung.

Kommentar von MissRatlos1988 ,

ist doch egal was es ist, Fakt ist dass es blutet. die richtige Periode bekommt man unter hormoneller Verhütung nie!

Antwort
von Shiftclick, 15

Falls dir deine Mutter die Pille nicht selber verschrieben hat, wäre es besser gewesen, das mit demjenigen Arzt zu besprechen, der sie verordnet hat. Mal pausieren, dann wieder nach Gutdünken anfangen, ist bei einem Hormonpräparat keine gute Idee.

Kommentar von Femi00 ,

Meine Hausärztin weiß bescheid und hat gesagt, dass ich es mal probieren soll. Ich werde sie auch nicht gleich wieder anfangen wenn ich keinen Unterschied merke. Das werde ich dann wieder mit der Ärztin besprechen :)

Kommentar von Shiftclick ,

Normalerweise sollte es keine Probleme geben. Aber ob es am besten ist, nach der halben Packung aufzuhören, weiß ich nicht. Die Periode kriegst du dann aber sicher erst nach einem normalen Zyklus mit Eisprung, das was man in der Pillenpause bekommt, ist eine Abbruchblutung. Ob diese sich jetzt einstellt und an welchem Tag, kann man nicht sicher vorhersagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten