Pille absetzen. Gut oder Schlecht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jedes Medikament hat Nebenwirkungen, da muss man für sich persönlich Kosten und Nutzen abwägen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ... jedes Mal Angst haben beim Sex ist ja nicht sooooo toll ;-)

Wenn du die Pille nicht mehr nehmen möchtest, spreche mit deinem Frauenarzt über eine andere Verhütungsmethode, alternativ kannst du dich auch über die Pille der "älteren Generation" beraten lassen. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Angst zu haben. Schau dir doch mal die symptothermale Methode an. Damit lernst du sehr gut, deine Zyklusphase einzuschätzen und weißt so ganz genau, wie viel Risiko beim Sex dabei ist.

Du kannst damit sogar das Kondom in der unfruchtbaren Zeit weglassen, aber nur dann, wenn du dir ganz sicher bist, dass der Eisprung vorbei ist.

Das findest du heraus, indem du mehrere Körpersymptome beobachtest. Schau mal, hier gibt's eine Einführung: https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille in Verbindung mit einem Kondom ist die sicherste Verhütungsmethode die es gibt (außer natürlich gar kein Sex ;P ).

Wenn du (bzw. dein "Sexpartner") konsequent ein Kondom verwendet und es nicht reißt, was sowieso extrem selten passiert, bist du trotzdem auf der sicheren Seite.

Willst du aber trotzdem nahezu 100 Prozent sicher sein, dass du nicht schwanger wirst, würde ich die Pille weiter nehmen.

Jedoch kannst du auch auf die Pille verzichten und andere Verhütungsmethoden verwenden. Wie z.B. eine Spirale. Das solltest du aber zuerst mit deiner Frauenärztin besprechen und überprüfen lassen. :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja die pille bringt halt den hormonhaushalt durcheinander...ich würd mal mit deiner frauenärztin drüber reden und sonst kannst du dir auch eine spirale einsetzen lassen, das ist keine gefahr für deinen körper aber absolut sicher und du brauchst keine angst beim sex haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wenn du die Pille absetzt musst du anderweitig verhüten.

Für natürliche Verhütungsmethoden seid ihr meines Erachtens nach noch zu jung, also bleiben nur Kondome oder Enthaltsamkeit...

Natürlich bringt die Pille Risiken mit sich, das tun aber auch alle anderen Medikamente. Jede Schmerztablette, jedes Antibiotikum können böse Nebenwirkungen haben, teilweise sogar schlimmere als die Pille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille bisher gut vertragen hast nimm sie weiter... Glaub nicht, dass nach Monaten bzw vll sogar Jahren plötzlich Nebenwirkungen einsetzen.
Wenn du wirklich bedenken hast, wuerd ich trzd lieber zu einem Arzt gehen als hier fragen zum Thema Gesundheit und Verhütung zu stellen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?