Frage von ILoveNutella, 73

Pille Absetzen - wann fruchtbar?

Hallo! Habe am Freitag (18.11.) die letzte Pille eingenommen und wäre jetzt eigentlich in der Pillenpause. Mit dem nächsten Blister müsste ich rein theorethisch am Samstag, 26.11. wieder beginnen. Jedoch will ich nach der "Pillenpause" keine weitere Pille mehr einnehmen - d.h. ich will sie absetzen. Nun meine Frage. Hatte heute (Sonntag, 20.11.) ungeschützten GV. Meine Abbruchblutung bekomme ich meistens entweder am Montag oder Dienstag. Kann ich, wenn ich nun nicht mit dem nächsten Blister am Samstag beginnen würde, schwanger werden? Was meint ihr - sollte ich sicherheitshalber noch einen Monat die Pille nehmen oder bin ich noch 100% geschützt? Wie gesagt, die Blutung habe ich noch nicht bekommen. Danke! :)

Antwort
von BrightSunrise, 40

Wenn du schwanger werden willst, welchen Sinn erfüllt es denn dann, wenn du die Pille nochmal einen weiteren Monat nimmst?

Dass von dem Sex heute schwanger wirst, glaube ich jedoch nicht, da du jetzt und die nächsten Tage noch geschützt bist. Bis der Schutz verloren wäre, werden die Spermien bereits tot (?) sein.

Der Schutz geht an dem Tag verloren, an dem du theoretisch mit dem neuen Blister beginnen müsstest.

Bis du jedoch schwanger wirst, können noch Monate vergehen. Der Körper muss sich meistens noch darauf einstellen.

Grüße

Kommentar von BrightSunrise ,

Falls du jedoch nicht schwanger werden willst, solltest du dich definitiv nicht darauf verlassen, dass du erst in einigen Monaten schwanger werden kannst.

Und du solltest du Pille noch so lange nehmen, bis nach dem Sex heute sieben Tage vergangen sind. Du solltest dann also noch zwei Pillen nehmen, wenn wir dem dem Fall ausgehen, dass die Spermien sieben Tage überleben, auch wenn das unwahrscheinlich ist.

Und du solltest dann ab heute nur noch Sex mit Kondom haben.

Kommentar von ILoveNutella ,

Hallo! Ich will definitiv NICHT schwanger werden! Muss aus gesundheitlichen Gründen die Pille absetzen. Aber was hat es für einen Sinn nur 2 weitere Pillen eines neuen Blisters zu nehmen? Wenn dann sollte ich doch den ganzen Blister nehmen. Also meinst du wenn ich jetzt mit keinem neuen Blister beginne, dass ich eventuell schwanger werden könnte? Wenn ich jetzt noch ein Blister einnehmen SOLLTE - ab wann muss ich da dann mit Kondom verhüten? Vielen Dank!

Kommentar von BrightSunrise ,

Der Sinn besteht darin, dass du dann von dem Sex heute ziemlich sicher nicht schwanger wirst. Du wirst sicherlich auch nicht schwanger, wenn du den Blister noch nimmst, aber wenn du die Pille sowieso absetzen musst, dann kannst du das auch früher (mittendrin) machen.

Wenn du keinen neuen Blister beginnst, ist das ein Einnahmefehler in der ersten Woche und bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche verlierst du den Schutz für die letzten sieben Tage.

Ab dem ersten Tag, an dem du keine Pille nimmst (ab Beginn der Pause), solltest du anderweitig verhüten.

Kommentar von ILoveNutella ,

Also sollte ich jetzt am kommenden Samstag mit einem neuen Blister beginnen?

Kommentar von BrightSunrise ,

Würde ich dir raten.

Dass du von heute schwanger wirst, ist zwar unwahrscheinlich, dennoch würde ich das Risiko nicht eingehen.

Kommentar von ILoveNutella ,

Oke, vielen vielen Dank! :) ich werde dann das komplette nächste Blister noch nehmen. Sollte ich dann in der nächsten "Pillenpause" (also ab dem Tag an dem ich die letzte Pille nehme) mit Kondom verhüten?

Kommentar von BrightSunrise ,

Jap.

Kommentar von ILoveNutella ,

Oke! Dann hätte ich nur noch eine Frage. Müsste morgen (Montag) mit einer Tabletteneinnahme für 30 Tage beginnen bei der ich nicht 100% weiß ob sie mit der Pille wechselwirkt oder nicht. Kann ich damit morgen ohne Probleme beginnen oder sollte ich etwas warten? Ist da etwas zu beachten? (Natürlich werde ich den kompletten nächsten Blister mit Kondom verhüten).

Kommentar von BrightSunrise ,

Schaue in die Packungsbeilage deines Medikaments. Wenn dort nichts von Wechselwirkungen mit der Antibabypille oder oralen Kontrazeptiva steht, besteht keine Gefahr.

Kommentar von ILoveNutella ,

Und wenn doch? Wie sollte ich vorgehen? Finde eben nichts in der Beilage. Will mir nur sicher sein.. Kann ich morgen ohne Probleme beginnen? (Mit der Tatsache dass ich heute GV hatte und am nächsten Samstag wieder beginne). Sie meinten ja dass wenn das jetzt mit der Pille wechselwirken würde es wie ein Einnahmefehler wäre? Und dann könnten ja eventuelle Spermien von heute durchdringen?

Kommentar von BrightSunrise ,

Sollten Wechselwirkungen bestehen, reicht es, wenn du ab Beginn der Einnahme zusätzlich verhütest.

Kommentar von ILoveNutella ,

Sicher? Wäre es dann nicht so als hätte ich einen Einnahmefehler?

Kommentar von BrightSunrise ,

Sicher.

Antwort
von BigDreams007, 38

Ich verstehe das nicht ganz....

Willst du schwanger werden?

Wenn ja - warum dann nochmal einen Monat die Pille nehmen?

Und wenn nein - warum die Pille absetzten wenn du noch sexuell aktiv bist?

Kommentar von ILoveNutella ,

Hallo! Nein ich will definitiv NICHT schwanger werden! Muss aus gesundheitlichen Gründen die Pille absetzen.

Kommentar von BigDreams007 ,

Dann solltest du dich aber über andere Verhütungsmethoden informieren....

Kommentar von ILoveNutella ,

Ja das mache ich schon, dabei geht es um dieser Frage aber nicht.

Kommentar von BigDreams007 ,

Achja ich würde sicherheitshalber noch ein Blister nehmen.....eine Schwangerschaft wäre zwar total unwahrscheinlich aber sicher ist sicher.

Kommentar von BigDreams007 ,

So schnell war ich nicht:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten