Frage von sarena1, 26

Pille abgestetzt, keine Tage mehr?

Hallo Leute, hab 5 Monate lang die Pille genommen, eher unfreiwillig, weil ich meinen Körper mit solchen Hormonen verschonen wollte, hab mich dann doch von meinem Ex und meiner Mama überreden lassen. Ich hab sie dann 5 Monate lang eingenommen. Nachdem ich dann meine neue Pillenpackung daheim vergessen habe und ich im internat bin, hab ich dann beschlossen sie einfach abzusetzen (war dann auch wieder single). Nun hatte ich seit ca 2 Monate lang meine Tage nicht mehr. Zu meiner Frage, war das eine blöde Idee von mir? Und warum bekomm ich meine Tage nicht mehr? Meine Frauenärztin gab mir eine mit sehr viel Östrogen, kann das der Grund sein?
Danke

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 10

Nach Absetzen der Pille kann es bis zu einem halben Jahr dauern, bis der natürliche Hormonhaushalt sich wieder eingestellt hat.

Antwort
von apfelbaumsss, 26

hast du sie nie ausgelassen? also immer durchgenommen? ohne die "regel"??
dann kanns sein, dass sich der körper erst umstellen muss (so wars bei mir halt), würd aber trotzdem mit der Frauenärztin drüber reden, weil jedes Präparat unterschiedlich ist

Kommentar von sarena1 ,

Nein, ich hab immer eine Pause gemacht 😊

Kommentar von apfelbaumsss ,

aso, dann kann ich dir leider nicht helfen, find das aber schon etwas komisch😳

Antwort
von Morikei, 10

Das ist ganz normal, jedenfalls nach dem, was ich beim googlen so gelesen habe. Dein körper muss sich erst wieder umstellen.

Antwort
von sasha8, 13

Die kommen wieder keine Bange jeder Körper reagiert anders.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community