Frage von Mama0, 35

Pille abgesetzt,ungeschützten Geschlechtsverkehr,10 Tage überfällig,Test negativ, schwanger?

Hallo. :) Ich habe vor einem Monat die Pille abgesetzt, Danach hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr. Eine Woche später hatte ich denn so eine kleine Blutung ( Einnistung?). Ich habe bereits zwei SS Test gemacht, beide waren negativ. Ich bin nun 10 Tage überfällig. Liegt es an der Pille oder bin ich schwanger? Einen Termin beim Frauenarzt habe ich schon aber diese Ungewissheit ist echt furchtbar. Hatte jemand vielleicht das selbe ?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Periode, Pille, ..., 27

Nach Absetzen der Pille kann es immer zu starken Zyklusunregelmäßigkeiten kommen. Diese können bis zu 1 Jahr oder länger andauern.

Generell soll hier Mönchspfeffer und/oder Zyklustee mit Schafgarbe und Frauenmantel helfen. Ich trinke Zyklustee und habe seither einen sehr zuverlässigen Zyklus - aber etwas länger als unter Pilleneinnahme (völlig normal).

Eventuell hast du auch einfach falsch, oder zu früh getestet.

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Der Test beim FA gibt dir aufjedenfall Klarheit.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen & wünsche dir alles Gute!

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von beangato, 35

Das kann an der Pille liegen. Der Körper muss sich erst wieder "einpendeln"

Bei mir hat das 6 Monate gedauert.

Antwort
von Allyluna, 19

Wenn Du erst im letzten Monate die Pille abgesetzt hast, hattest Du seitdem vermutlich höchstens erst die Entzugsblutung. Demzufolge kannst Du noch gar nicht wirklich überfällig sein, denn Du weißt gar nicht, ob Du überhaupt schon wieder einen natürlichen Zyklus hast... 

Zwei negative Tests sprechen eigentlich für sich. 19 Tage nach dem fraglichen GV sind die aussagekräftig.

Um herauszufinden, ob Du überhaupt schon wieder einen Eisprung hast, solltest Du bei Gelegenheit mal einen Arzttermin machen oder z.B. Temperatur und Zervixschleim beobachten (Stichwort NFP). Nach Absetzen der Pille haben zwar viele Frauen sofort wieder einen regelmäßigen Zyklus, bei einige dauert das aber eine ganze Weile und bei manchen gibt es langwierige Probleme... Von daher wäre es nicht selten, wenn nicht sofort nach Absetzen der Pille der Körper wieder seinen Job aufnimmt und entsprechend Hormone produziert.

Alles Gute!

Antwort
von missesone, 30

Hey,

Also als ich damals meine Pille abgesetzt habe war es auch so, ich war jedoch nicht Schwanger, denn nach Absetzen der Pille dauert es bis sich der Körper wieder richtig eingestellt hat. Ich hatte sogar anfangs 3 Monate meine Periode gar nicht. Es kann sogar bis zu einem Jahr dauern bis sich der Körper nach absetzen der Pille wieder richtig eingestellt hat. Trotzallem kann es aber auch sein, das du doch Schwanger bist, viele werden direkt nach Absetzen schwanger, viele aber auch nicht. Also es besteht die Chance zu 50%, dein Arzt kann dir erst genau sagen ob du's bist oder nicht

Antwort
von AuroraRich, 23

Warum gehst du nicht sofort zum FA? Urin und Blut kann dir auch eine der Arzthelferinnen abnehmen, dafür braucht man normalerweise keinen Termin.

Antwort
von Mama0, 10

Danke für eure schnellen Antworten. Denn ist das ja doch normal. Ich warte jetzt noch bis zu meinem Termin ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community