Frage von SuezeSchnegge, 42

Pille abgesetzt, was passiert?

Hallo,und zwar habe ich eine Frage,und bitte nett Antworten.

Ich habe Donnerstag aufgehört meine Pille zu nehmen,weil ich einfach der Meinung von,dass es nicht gut für mich ist,weil es so negative Eigenschaften hat,da wollte ich wissen was alles passiert sobald man sie abgesetzt hat,außer dass man halt ungeschützt ist,was für Erfahrungen habt ihr Frauen so gemacht? Bitte um Rat.

Jetzt habe ich seid gestern starke Blutungen ,soll ich das als meine Periode ansehen,oder als Zwischenblutung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von paolita, 11

Die Blutung ist deine Abbruchblutung, also noch hormonell bedingt - wie deine Blutungen in der Pillenpause.

Deine erste natürliche Periode setzt erst nach dem 1. Eisprung (der ja bisher von der Pille unterdrückt wurde). Das kann frühestens in 3 Wochen sein, dauert aber bei den meisten Frauen länger, da der Körper sich nach dem Absetzen noch umstellen muss.

Ich habe die Pille vor Jahren abgesetzt, weil ich sie nicht vertragen habe und verhüte seitdem hormonfrei, mit dem cyclotest myway. Meine Erfahrungen mit dem Absetzen waren sehr positiv: Libido kam wieder, Migräneattacken blieben aus, Blasenentzündungen auch, ich habe nach und nach wieder abgenommen und die Depressionen gingen auch weg. Ich hab mich insgesamt viel wohler und glücklicher gefühlt!

Hoffe, dass auch du eine gute hormonfreie Alternative findest!

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 19

Mir ging es mit Pille immer besser als ohne.

Aber das musst du für dich selbst entscheiden.

Was du jetzt hast, ist eine Hormonentzugsblutung, ausgelöst durch das Absetzen der Pille. Wenn du nicht wieder mit der Pille anfängst, springt jetzt dein eigener Zyklus wieder an.

Die erste natürliche Regelblutung nach dem Absetzen der Pille verschiebt sich um etwa eine Woche, denn so lange braucht dein Körper, um zu merken, dass jetzt keine Hormone von außen mehr kommen.

Antwort
von thomaslu, 10

Hi du,

vermutlich wird es sich bei dir um eine sogenannte Abbruchblutung handeln, Näheres ist ohne weitere Infos kaum zu sagen.

Wenn du möchtest, kann ich dich gerne medizinisch beraten. Bitte mail mir eine Freundschaftsanfrage, sodass wir unsere Postfächer hier benutzen können.

Viele Grüße,

thomaslu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten