Frage von TifLe, 52

Pille abgesetzt, verstärktes Haarwachstum?

Hallo, ich habe mit 13 angefangen die Pille zu nehmen, bis vor ca 3 Monaten. Das waren ca 5 Jahre. Jetzt habe ich mir eine Kupferkette setzen lassen und war gespannt auf die Nebenwirkungen der Pille die abklingen mit der Zeit, da sich ja doch so einiges über die Jahre  einschleicht.
Ich bin deutsche aber trotzdem eher ein dunkleren Typ. Trotzdem hatte ich an den Beinen und armen immer "weiße" ganz weiche Haare und die sind auch nicht all zu schnell gewachsen. Jetzt ist mir aufgefallen das die Haare an den Beinen dunkel sind und total schnell nachwachsen 😩 was soll ich tun? Wie sind eure Erfahrungen mit epilierern? Könnt ihr welche empfehlen? Oder habt ihr andere Vorschläge? Danke im Voraus

Antwort
von Huflattich, 25

Alles ist möglich, wenn man die Pille nimmt. Ist auch sicher nicht gesund diese Art der Verhütung. 

Klar, wer will schon gern mit 13 Mutter werden ....  Daher bin ich ja der Meinung Sex erst dann wenn man etwas älter ist ...

Aber das steht ja auf einem völlig anderem Blatt.  

Schön , dass dein Körper jetzt gut auf die Kupferkette zu reagieren scheint .

Ich finde Haare sind das natürlichste der Welt und habe nie verstanden, warum man völlig unbehaart sein muss.

Ist nicht Trend sie wieder wachsen zu lassen ?

Kommentar von TifLe ,

Danke für die antwort, aber das hilft mir leider nicht weiter ich bin gerne unbehaart 😄

Kommentar von Huflattich ,

Dann gibt es doch nur die Alternativen mit Laser veröden, wachsen, epilieren oder rasieren ............

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community