Frage von Lyra0815, 90

Pille abgesetzt, brauner Ausfluss, danach keine Periode mehr bekommen?

Hallo! Also folgendes ist das Problem. Ich hab meine Pille vor ca 5 Wochen abgesetzt danach hatte ich 4-5 Tage einen Braunen Ausfluss das war aber total ohne Blut. Bisher hab ich eine "richtige" Periode nicht bekommen... Pilz/Infektion kann ich ausschließen eigentlich weil ansonsten alles normal ist. Gibt es wen der damit schonmal Erfahrung hatte? Besteht die möglichkeit auf ne Schwangerschaft? Bin momentan im Ausland und kann erst in 2 Wochen zu meinem Frauenarzt.

Danke im vorraus für Antwortn :)

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode & Schwangerschaft, 49

Wenn du ungeschützten GV hast kann man eine Schwangerschaft nicht ausschließen. Ansonsten schon eher.

Nach Absetzen der Pille kann es immer zu starken Zyklusunregelmäßigkeiten kommen. Diese können bis zu 1 Jahr oder länger andauern.

Generell soll hier Mönchspfeffer und/oder Zyklustee mit Schafgarbe und Frauenmantel helfen. Ich trinke Zyklustee und habe seither einen sehr zuverlässigen Zyklus - aber etwas länger als unter Pilleneinnahme

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von BellaBoo, 58

Ich würde nicht von einer Schwangerschaft ausgehen, wenn du seit dieser Blutung keinen ungeschützten GV hattest.

Nach der Pille braucht der Zyklus einige Zeit um sich wieder einzupendeln...bis zu 8 Monate kann das dauern. Das ist vollkommen normal.

Antwort
von PlayerEbayer, 56

Hattest du denn seither ungeschützten GV?

Kommentar von Lyra0815 ,

Naja... ohne Kondom aber mit Pille, das war auch vor ca 7 Wochen... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten