Frage von Wolke1992, 52

Pille abgesetzt aber keine Periode....??

Ich habe Ende November die Pille abgesetzt und dann ganz normal meine Periode bekommen. Danach ist nichts mehr passiert. Meine FA meinte es kann schonmal vorkommen, dass der Körper eine Weile braucht bis sich das wieder eingespielt hat, sogar bis zu einem halben Jahr. Habe von ihr eine Empfehlung für die agnus castus tablette bekommen, die soll den Zyklus wieder in "Schwung" bringen. Als ich letzten Monat meine periode hätte bekommen sollen bekam ich Migräne (das erste mal in meinem Leben :O). Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Man macht sich ja doch Gedanken. (Mein Partner und ich haben einen Kinderwunsch)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 23

Die erste Blutung nach Absetzen der Pille ist keine Periode, sondern immer noch eine Hormonentzugsblutung. Bis die Periode sich wieder einstellt, können bis zu sechs Monate vergehen.

Kommentar von Wolke1992 ,

hab die Pille ja nicht abgebrochen, sondern bis zum Schluss genommen. Nach der periode dann nur nicht mehr angefangen zu nehmen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Wie gesagt, das war keine Periode.

Antwort
von LonelyBrain, 25

Trink doch auch mal Zyklustee. Vorallem auch Tee mit Schafgarbe und Frauenmantel.

Desweiteren gibt es auch Mönchspfeffer der helfen soll.

Du kannst dir zudem auch noch eine zweite oder dritte Meinung einholen bei anderen Ärzten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community