Frage von MichelleWuergau, 58

Pille abgesetzt & schon schwanger?

Hallo, ich habe da eine kleine Frage. Seit ca. einem Monat nehme ich die Pille (Minisiston, ca. 3 Jahre genommen mit immer 7 Tagen Pause zwischen den Pillenstreifen) nicht mehr und hatte mit meinem Freund vor ca. 2-3 Wochen ungeschützten GV und meine Periode kam auch nicht am 13.04. bzw. 14.04. wie geplant (sonst immer kam sie regelmäßig). Kann es sein das ich jetzt schon schwanger bin? Ich habe auch schon zwei Schwangerschaftstests gemacht da ich auch Anzeichen für eine Schwangerschaft habe (ziehen im Bauchraum/Unterleib, häufiger Harndrang, schmerzen in den Brüsten), einer davon war defekt (ClearBlue) und auf dem anderen war nur ein Strich (Facelle). Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Antworten geben. LG Michelle :)

Antwort
von beangato, 30

ziehen im Bauchraum/Unterleib, häufiger Harndrang, schmerzen in den Brüsten

Das sind keine Schwangerschaftsanzeichen. - eher darauf, dass Deine Regel kommt.

Klar könntest Du schwanger sein. Du könntest aber genausogut nicht schwanger sein. Du könntest auch eine Hormonstörung haben wegen des Absetzens der Pille - war bei mir mal so.

Warte ab, ob sich noch was tut. Oder geh zum Arzt.

Antwort
von Geschnetzeltes, 38

Klar kann das sein. Schwangerschaftstests sind nicht immer genau. Deine Periode kann aber auch einfach aussetzen, weil du die Pille abgesetzt hast und dein Hormonhaushalt durcheinander ist. Das kann auch für deine anderen Symptome verantwortlich sein. Gehe am besten zum Frauenarzt und lasse dich dort testen, um ganz sicher zu sein.

Antwort
von paolita, 12

Die Hormone der Pille sorgen dafür, dass dein Eisprung unterdrückt wird. Damit werden auch eine Vielzahl anderer Prozesse im Körper beeinflusst. Ist die Pille auf einmal weg, ist der Körper oft überfordert. "Ich muss jetzt selbst Eisprunghormone produzieren? Wie ging das nochmal?" - Es kann also eine Weile dauer, bis sich alles wieder einspielt.

Dazu gehört vor allem ein regelmässiger Zyklus. Erst wenn dein Körper die eigene Hormonproduktion wieder voll anfährt, wirst du auch wieder einen regelmässigen Zyklus haben. Bis dahin ist es eher wahrscheinlich, dass du einfach noch keinen Eisprung hattest, als das du schwanger bist.

Genaue Antworten kann nur ein Schwangerschaftstest liefern. Du kannst aber auch selbst deinen Zyklus beobachten und so selbst schneller Antworten bekommen. Bei chaotischem Zyklus eignet sich hier die klassische Methode sensiplan am besten, sobald sich dein Zyklus wieder einspielt, sind auch symptothermale Zykluscomputer wie der cyclotest myplan sehr gut.

Was bringt Zyklusbeobachtung? Du lernst mehr über deinen Körper kennen und siehst selbst, ob und wann ein Eisprung stattfindet. Du kannst deine fruchtbaren Tage genau eingrenzen und auch schon frühzeitig erkennen, ob du schwanger bst - auch ganz ohne den Test.

All das kann sehr spannend und bereichernd sein, und vor allem auch deine Chancen auf eine Schwangerschaft erheblich erhöhen.

Viel Erfolg

Antwort
von Hexe121967, 24

welche anzeichen für eine schwangerschaft?  das was du da schreibst sind keine anzeichen.  geh zum arzt wenn du sicher sein möchtest.  für das ausbleiben deiner regel kann es auch andere gründe geben...

Antwort
von Elfi96, 18

Meistens dauert es nach Absetzen der Pille so ein halbes Jahr lang, ehe sich der Hormonhaushalt normalisiert hat. Dadurch, dass du keine Pille mehr nimmst, muss sich der Körper erst einmal daran gewöhnen, keine Hormone mehr zu bekommen. Und die Regel ist ohne Pilleneinnahme in der Regel nicht immer regelmäßig. Spannungsgefühl in der Brust und ein Ziehen im Unterleib sind eher Anzeichen für eine baldige Periode.  LG 

Antwort
von MichelleWuergau, 17

Ja ich schaue mal ob sich noch was tut, wenn sich nichts tut dann bin ich nicht schwanger.

Antwort
von 67zuhjnm, 23

Geh zu deiner Frauenärztin! Wir können nicht wissen, ob du nun schwanger bist oder nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten