Pille abgesetzt - Wachstum wieder möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Pille stoppt das Wachstum nicht, woher hast du denn so einen Quatsch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bist du falsch informiert.

Die Pille stoppt das Längenwachstum nicht stärker, als es die natürlichen Sexualhormone  aus den Eierstöcken sowieso tun.

Mädchen haben ihren großen Pubertätswachstumsschub vor ihrer ersten Regel. Nach der ersten Regel verlangsamt sich das Wachstum deutlich, und zwei Jahre nach der ersten Menstruation sind 98% aller Mädchen vollständig ausgewachsen - einfach weil die Sexualhormone aus den Eierstöcken dafür sorgen, dass sich die Wachstumsfugen schließen.

Wenn deine erste Regel länger als zwei Jahre her ist, dann wächst du nicht mehr. Die Pille hat darauf überhaupt keinen Einfluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie stoppt das Wachstum nicht. Es ist aber trotzdem kein Fehler gewesen sie abzusetzen.

Meinen Glückwunsch dazu! Du wirst es sicher nicht bereuen!

Gib dir und deinem Körper alle Zeit der Welt.

Wenn du dir dann noch eine hormonfreie Verhütungsmethode suchen möchtest kann ich dir gerne von meiner berichten. Ich habe sie mir nach Absetzen der Pille einsetzen lassen und seither fühle ich mich so sicher wie noch nie - und das obwohl ich zuvor immer recht panische Angst vor einer eventuellen Schwangerschaft hatte.

Wenn noch Fragen offen stehen scheue dich nicht sie mir zu stellen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Mythos, dass die Pille das Wachstum stoppt.

Mädchen / junge Frauen nehmen die Pille zu der Zeit das erste Mal ein, wenn das Längenwachstum meist schon abgeschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?