Frage von Yennefer, 95

Pille abbrechen nach Schwindel/Hitzewallung & Durchfall?

Ich halte es nicht mehr aus, ich will das abbrechen da es mir nun seitdem so sch... geht wie oben schon steht. Und ja ich bin erst 20! Hab zum ersten mal nun die Pille eingenommen und diese vier Tage sind die Hölle für mich. Sollte ich das nun abbrechen?!

Halte diesen Schwindel, Schmerzen im Unterleib und diese Hitzewallungen nicht mehr aus. Silvester kann ich dank dem sch....nun auch knicken!

Ich bin hoch deprimiert!

Ich habe auch keine Lust mehr zu meinem Arzt zu gehen da sich alles nur noch umso mehr verschlechtert hat seit ich das zu mir nehme. Bitte helft mir.. ich brauch dringend Rat :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Maxlyn, 73

Geh unbedingt zu einem Arzt, denn nur eine professionelle Person kann dir in diesem Fall richtige Hilfe geben!

Wenn du nicht mehr zu deinem bisherigen Arzt gehen willst, dann gehe zu einem anderen Arzt und nimm die Packung der Pille mit, so dass dieser weiss, um welches Medikament es sich handelt. Unbedingt auch die Namen anderer Medikamente, welche du einnimmst, aufschreiben und mitnehmen.

Falls es dir wirklich total schlecht gehen sollte, rufe einen Notarzt an und erkläre ihm deine Situation. Google dazu "notarzt telefonnummer"

Kommentar von Yennefer ,

Ich seh auch aus wie eine Leiche. Und ich kann nichtmal mehr richtig stehen ohne gleich umkippen zu müssen. Ich glaub ich ruf jetzt wirklich gleich den Notarzt. Komme mit dieser Situation nicht mehr klar. Aber danke!

Kommentar von Maxlyn ,

Okay rufe demfall unbedingt den Notarzt an! Mit solchen Sachen ist nicht zu spassen!

Antwort
von Philinikus, 41

Dann würde ich sie absetzen.
Am besten rufst du deinen oder einen Frauenarzt an und fragst nach, wie du handeln sollst.

Wenn du hormonfrei verhüten möchtest, kann ich dir die Kupferkette wärmstens empfehlen. Die ist wie gesagt hormonfrei, für junge Frauen ohne Kinder geeignet, macht nicht unfruchtbar o.Ä., ist sicherer als die Pille und hält fünf Jahre. Auf www.verhueten-gynefix.de kannst du dich ja mal informieren.
Ich (w18) habe sie jetzt seit vier Monaten und habe mich noch nie so sicher gefühlt. Meine Regelschmerzen sind sogar auf mysteriöse Arzt und Weise verschwunden :)

Alles Gute und gute Besserung, Philinikus :)

Kommentar von Yennefer ,

Das geht bei mir leider nicht.. ich bin noch Jungfrau. :l

Kommentar von Philinikus ,

Theoretisch ist die Kette trotzdem einsetzbar. Aber warte damit dann lieber bis du sexuell aktiv bist. LG

Antwort
von Wissensdurst84, 28

Hallo,

wenn du seit der Anwendung der Pille unter so massiven Nebenwirkungen leidest, ist gegen ein sofortiges Absetzen nichts einzuwenden.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort
von GravityZero, 57

Absetzen und Termin beim Frauenarzt machen.

Antwort
von Stellwerk, 48

Absetzen. Dein Körper zeigt Dir klar und deutlich, dass er nicht zurechtkommt mit dem Zeug.

Nicht jede Frau verträgt die Pille bzw. nicht jede Sorte. Faustregel: nicht mehr als 3 verschiedene Präparate probieren, wenn Du alle nicht verträgst, steig um auf hormonfreie Verhütung. Das muss sich keine Frau antun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community