Frage von ClinLe, 84

Pille ab wann jetzt?

Ab wann nimmt ihr die Pille/ habt sie genommen/ würdet es empfehlen?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 11

Guten Morgen ClinLe,

Ab wann nimmt ihr die Pille/ habt sie genommen/

ich habe die Pille so mit 17/18 zum ersten mal eingenommen.

würdet es empfehlen?

Nein würde ich nicht. Vorallem nicht vor Ende der Pubertät. Wenn ein junges Mädchen die Pille einnimmt während ihr Körper sich noch im größten Umbau befindet kann das ja nicht ohne Schäden vorüber gehen. Das bezweifle ich einfach.

Die Pille ist ein hormongesteuertes Empfängnisverhütungsmittel. Sie greift massiv in deinen Hormonhaushalt ein und beeinflusst dich enorm.

Nebenwirkungen sind hier an der Tagesordnung. Da hilft auch kein Pillenwechsel oder "abwarten".

Und jetzt sag mir - wieso sollte man sich dies antun wenn es auch andere (zudem sicherere) Verhütungsmethoden ohne Nebenwirkungen gibt?

Die Pille ist ein Medikament welches nur mit Vorsicht zu genießen ist.

Ich "genoss" dieses Medikament leider einige Jahre ohne mich über irgendwelche Nebenwirkungen zu sorgen. Mir war das schlichtweg egal - ja so wie wohl vielen jungen Mädchen - nicht wahr?

Ich meine wer liest schon eine Packungsbeilage oder recherchiert mal etwas näher über die Pille ohne einfach das vorgekaute "Wissen" der Ärzte zu schlucken? Niemand - jedenfalls tat ich das lange Zeit nicht.

Schade drum - aber rückgängig zu machen ist das leider nicht.

Ich rate dir wirklich dich erstmal ausgiebig zu informieren und dich nicht vom Hype der Pille mitreissen zu lassen.

Gibt es medizinisch notwendige Gründe die dich dazu veranlassen die Pille zu nehmen?

Falls nein würde ich dir gänzlich von Hormonen abraten.

Ich bin auf hormonfreie Verhütungsmittel umgestiegen. Informiere dich auch mal darüber - da gibt es weitaus mehr als das Kondom! Meine Verhütungsmethode ist sogar sicherer als die Pille - und völlig nebenwirkungsfrei. Seit ich sie anwende hatte ich nie Angst um eine Schwangerschaft.. und ich war als Pillenanwenderin immer mehr als nur panisch... *gg*

Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung!

Die Pille ist etwas völlig normales und in der heutigen Gesellschaft anerkanntes - leider.

Lg

Helpful Masked

P.S.: ich empfehle dir auch mal einige Erfahrungsberichte z.B. auf YouTube zu gucken. Vllt öffnet dies auch dir die Augen.

ACHTUNG! Ich gebe dir nur einen guten Rat - wenn du ihn nicht annehmen möchtest ist das nicht schlimm & deine Entscheidung. Dennoch finde ich sollte man über alle möglichen Alternativen & etwaigen Risiken/Nebenwirkungen aufgeklärt werden.

Kommentar von ClinLe ,

Vielen lieben Dank für deine lange Antwort:)

Antwort
von nikitalaloca, 36

Wenn du schon Sex hast oder es vorhast solltest du sie nehmen. Es gibt natürlich andere Verhütungsmethoden die besser sein könnten je nachdem was für'n Typ man ist. Aber trotzdem immer zusätzlich Kondome benutzen falls es nicht mit einer Person regelmäßig ist!

Kommentar von ClinLe ,

Vielen Dank :)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 6

Ich würde die Pille erst bei vollständig erwachsenen Frauen empfehlen, also ab frühestens 18, besser ab 20 und auch erst nach einer gründlichen(!) Aufklärung.

Antwort
von Russpelzx3, 36

Als ich meine erste richtige Beziehung hatte. Aber wir haben trotzdem Kondome benutzt. Da war ich 16. Früher ist das auch nicht empfehlenswert, weil da der Körper noch viel extremer in der Entwicklung ist.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Mit 16 ist die Entwicklung leider auch noch lange nicht abgeschlossen.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Hab ich ja auch nicht geschrieben. Aber meist ist die stärkste Entwicklung ja etwas früher. Wenn man schon so früh Hormone in sich pumpt, ist das nicht unbedingt gut.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Nur ist es nicht besser das mit 16 zu tun. Da ist auch noch keinerlei Entwicklung abgeschlossen und es ist immernoch viel zu früh. Soviel wollte ich nur klarstellen. Auch 18 - das Alter in dem ich die Pille zum ersten mal einnahm - ist zu früh.

Antwort
von Andracus, 33

Ab da wo es wahrscheinlich wird dass du in nächster Zeit dein erstes Mal haben könntest...ich denke das kannst du dann schon selber absehen...

Bitte geh um deinetwillen nicht auf GV ohne Pille ein.

Kommentar von ClinLe ,

Danke sehr :)

Antwort
von Origin, 30

Ab dem Zeitpunkt, ab dem du planst Sex zu haben, von dem du nicht Schwanger werden willst.

Kommentar von ClinLe ,

Also würdest du wirklich erst wegen eines Freundes damit anfangen

Kommentar von Origin ,

Ob du wegen einem festen freund damit anfängst oder weil du planst demnächst ne Menge one night Stands zu haben interessiert mich nicht, ich rate dir nur davon ab sie zu nehmen, wenn du nicht vor hast demnächst geschlechtsverkehr zu haben, bringt nur unangenehme Nebenwirkungen wie unreine Haut und Gewichtszunahme mit sich.

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 32

Ich würde sie am 1. Tag deiner Periode nehmen.

LG

Kommentar von ClinLe ,

Echt?

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Deine Periode fängt zB. Morgen an, dann nimmst du sie auch morgen, immer um die gleiche Uhrzeit.

Und ja, echt.

Kommentar von ClinLe ,

Viele Meinungen bestehen daraus, dass ich sie vor dem ersten Sex nehmen soll

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

So ein Schwachsinn.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Es geht nicht darum, wann man sie korrekt das erste Mal einnimmt, sondern aus welchem Grund man sie sich holt.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Und dann ist das definitiv kein Schwachsinn

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Achso. Naja.
Man kann aber nicht sagen, ich will jetzt am Wochenende Gv haben, ich fange sie jetzt morgen einfach so an.

Wenn, dann wenn man sich bereit fühlt, weis es könnte bald soweit sein.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Es geht ja nicht darum, wie es zum Verhüten korrekt ist. Das wird der FA ihr dann nämlich hoffentlich erklären.

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

Ja, aber ich finde man sollte sich das schon gut überlegen. :))

Antwort
von SiggiTobi, 21

Ab JETZT

Kommentar von ClinLe ,

Vielen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten