Frage von bauernwurst, 80

Pille 22 Tage statt 21 Tage genommen, was nun?

Hey ihr Lieben,

ich habe meine Pille 22 Tage statt 21 Tage eingenommen und weiß jetzt nicht wie ich weiter vorgehen soll. Normalerweise nehme ich Montags meine letzte Pille und fange dann auf einem Dienstag mit dem neuen Blister an. Nun habe ich aber dummerweise heute schon mit dem neuen Blister angefangen. Wie mache ich dann weiter, weil ich die Pause doch jetzt machen möchte Fange ich jetzt erst nächsten Mittwoch mit der Pilleneinnahme an?

Wenn ich wie gewohnt Dienstag anfange habe ich ja nur 6 Tage Pause und dann fehlt mir ja am Ende eine Pille im Blister?

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 53

Du kannst die Pilleneinnahme problemlos verlängern oder auch verkürzen, sofern du 2 Regeln beachtest: 1. vor einer Pause müssen mindestens 14 Pillen korrekt genommen worden sein 2. die Pause darf nicht verlängert werden (verkürzen oder auslassen ist aber nie ein Problem). Ob du nun die Pause machen möchtest oder sie einfach auslässt ist dir überlassen. Wenn du sie nun beginnst und heute dein erster Pausentag ist, dann beginnst du am Mittwoch wieder mit der Einnahme (nach Belieben ist aber auch frühere Einnahme möglich).

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, Periode, Pille, 42

Hallo bauernwurst

Du machst jetzt nach der 22. Pille 7 Tage Pause und  machst daher am Dienstag mit der Pille weiter. Du nimmst dann statt 21 Pillen nur die 20 Pillen die noch im Blister sind dann gehst du in die nächste Pause. Du bist dann wieder in deinem Alten Rhythmus. Sobald du 14 Pille regelmäßig genommen hast kannst du geschützt in die Pause gehen. Du bist also nach 20 genommenen Pillen in der darauffolgenden Pause geschützt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von putzfee1, 40

Du hast mehrere Möglichkeiten.

  • Du kannst die Pille einfach weiter nehmen und die Pause auslassen.
  • Du kannst ganz normal die 7tägige Pause machen und dann eben nächsten Mittwoch mit dem angefangenen Blister weiter machen
  • Du kannst auch die Pause beliebig verkürzen, ob nun 6, 5, 4 oder noch weniger Tage ist völlig egal.

Das Einzige, was du nicht machen darfst ist, die Pause zu verlängern, denn dann ist der Schutz weg.

Wenn dir am Ende des Blisters eine Pille fehlt, gehst du einfach einen Tag früher in die Pause. Man kann sogar bereits frühestens nach 14 korrekt hintereinander genommenen Pillen in die Pause gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community