Frage von laura1502, 5

Pille 2 Tage vergessen, welche auswirkung?

Hallo ihr lieben, hatte letzte Woche bis Freitag meine Tage und habe Donnerstag's nach der 7 tägigen Pause meine erste Pille wieder eingenommen. Freitags hatte ich Sex mit meinem Freund und habe bis dahin meine Pille pünktlich eingenommen. Aus unerklärlichen Gründen ist mir heute morgen, als ich meine "mittwochs pille" nehmen wollte, aufgefallen das ich meine Pille am Montag und Dienstag vergessen habe einzunehmen. Bin jetzt wirklich unsicher, ob das Auswirkungen haben kann, weil ich ziemlich streng und aufmerksam bin, was die Einnahme der Pille betrifft und mir das wie gesagt noch nie passiert ist.

Antwort
von FuHuFu, 3

Ein Einnahmefehler in der ersten Schwangerschaftswoche ist besonders gefährlich, da dann der Empfängnisschutz auch rückwirkend für zurückliegenden Sex entfallen kann.

Das liegt daran, dass der Schleimpfropfen am Gebärmuttereingang in der zurückliegenden Pillenpause für Spermien durchlässig geworden ist. Spermien können also in die Gebärmutter gelangen. Und in der Gebärmutter überleben die Spermien länger als in der Vagina. Im sauren Milieu der Vagina überleben Spermien höchstens 8 Stunden, im alkalischen Milieu der Gebärmutter können Spermien 3 bis 4 Tage, in Einzelfällen sogar 5 Tage überleben.

Wenn Du in der 1. Einnahmewoche dann eine Pille vergisst, dann kann es aufgrund des absinkenden Hormonniveaus zu einem außerordentlichen Eisprung kommen. Und wenn noch befruchtungsfähiges Sperma vorhanden ist, kann das Ei auch befruchtet werden.

Jetzt lass uns mal nachrechnen. Am Freitag hattest Du Sex und Montag und Dienstag hast Du die Pille vergessen. Dann könnte am Dienstag ein ausserordentlicher Eisprung stattgefunden haben. Vom Freitag bis Dienstag sind es 4 Tage. Da besteht noch ein gewisses Restrisiko, dass zum Zeitpunkt des Eisprungs noch befruchtungsfähiges Sperma vorhanden war. Gewissheit kann Dir da nur ein Schwangerschaftstest liefern, den Du 19 Tage nach dem fraglichen Verkehr machen kannst.

Die Pille Danach nützt nichts mehr. Denn die Pille Danach verhindert nur den Eisprung für die nächsten 5 Tage. Wenn Du die Pille danach jetzt nimmst, sind es aber schon 5 Tage seit dem Verkehr und es ist vermutlich kein Sperma mehr da.

Sei Dir bitte im Klaren darüber, dass Du nach 2 vergessenen Pillen zur Zeit keinen Empfängnisschutz mehr hast. Der Schutz ist erst vollumfänglich wieder gegeben, wenn Du wieder 7 reguläre Einnahmetage ohne Fehler hast. Bis dahin musst Du entweder auf Sex verzichten oder zusätzlich mit Kondom verhüten. 

Kommentar von laura1502 ,

Also nochmal ich hatte Samstag morgen GV und habe Donnerstag die erste Pille genommen. Heute habe ich die Pille regulär genommen. 

Habe vorhin bei meinem FA angerufen und hab jetzt die Pille danach geholt. 

Kommentar von FuHuFu ,

Wenn Du erst am Samstag morgen GV hattest, dann sind befruchtugsfähige Spermien unter Umständen noch bis Donnerstag morgen vorhanden.  Dann hilft Dir die Pille danach nur insofern, dass ab dem Einnahmezeitpunkt  für 5 Tage kein Eisprung stattfinden kann. War ein Eisprung allerdings bereits gestern oder heute morgen, dann bleibt die Pille wirkungslos. Ein Risiko, dass Du schwanger bist, besteht also trotzdem.

Kommentar von FuHuFu ,

Eine Wirkunsvolle Notfallverhütung, die jetzt noch angewendet werden könnte, wäre die Kupferkette danach. Denn die wirkt auch als Nidationshemmer und verhindert, dass sich ein befruchtetes Ei in der Gebärmutter einnisten kann.

Antwort
von Allyluna, 3

Da Du, wenn ich Dich richtig verstanden habe, noch in der ersten Einnahmewoche bist, solltest Du Dir sofort die Pille danach holen oder z.B. die Kupferkette einsetzen lassen. Denn ein Vergessen in der ersten Woche bedeutet auch rückwirkenden Verlust des Empfängnisschutzes - ggf. sogar noch den der vorangegangenen Pause.

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 4

Du solltest dir schnellstmöglich die Pille Danach holen, deren Packungsbeilage lesen und dann die Packungsbeilage deiner Pille, um immer sofort zu wissen, was bei Einnahmefehlern zu tun ist.

Kommentar von xxsammiexx ,

Die Pille danach bringt da garnix mehr, wenn der GS am Freitag war.

Kommentar von PERFEKTi0NiSTiN ,

😂😂👋🏽

Kommentar von schokocrossie91 ,

Die ellaOne lässt sich bis zu 120 Stunden nach dem Verkehr noch nehmen. Das sind fünf Tage.

Kommentar von FuHuFu ,

Auch die ellaone hilft nichts mehr, wenn ein Eispung bereits stattgefunden hat. Da Spermien bis 5 Tage überlebensfähig sind wäre bei einem GV am Freitag heute kein Sperma mehr vorhanden gewesen.  

Die Fragestellerin hat siich in ihrem letzten Beitrag aber dahingehend korrigiert, dass der GV erst am Samstag gewesen ist. Also könnten befruchtungsfähige Spermien noch bis morgen vorhanden sein. Dann kann eine PilleDanach insofern noch was helfen, dass dann ab der Einnahme der PiDa 5 Tage lang kein Eispung mehr stattfinden kann.

Falls eine Durchbruchsovulation aber bereits gestern oder heute morgen stattgefunden hat, hilft die PiDa auch nichts mehr. Ein Risiko schwanger zu sein, besteht also trotzdem.

Das besondere an der ellaone ist nur, dass sie besonders schnell wirkt. Ein bevorstehender Eisprung wird verhindert, wenn nur 18 Minuten vorher die ellaone eingenommen wird.

So ist auch die Zeitangabe von 120 Stunden in der Packungsbeilage zu verstehen. Es soll nu heissen, das es nach 120 Stunden keinen Sinn mehr hat, weil dann kein befruchtungsfähiges Sperma mehr vorhanden ist Das heisst nicht, dass man 120 Stunden Zeit hat, um die Ellaone zu nehmen. Wenn ein Eispung stattgefunden hat, ist auch die ellaone wirkungslos.

Zu beachten ist, dass man bei Einnahme der ellaone den gesamten Zyklus zusätzlich zur Einnahme der Pille noch mit Kondom verhüten muss (siehe Beipackzettel)

Kommentar von schokocrossie91 ,

FuHuFu, danke für die Ergänzung. Was Gegenteiliges habe ich ja nie behauptet.

Antwort
von MariaK2016, 2

Je schneller du die vergessene Pille bemerkst und einnimmst, desto besser. Wenn das Vergessen der Pille und die nachgeholte Einnahme weniger als zwölf Stunden vom regulären Zeitpunkt zurückliegen, ist der volle Empfängnisschutz für den Rest des Monats gewährleistet. Ansonsten solltest du dich um die Anwendung zusätzlicher Verhütungsmethoden kümmern.

Kommentar von HelpfulMasked ,

Aber die Pille danach oder andere Notfallverhütungsmaßnahmen hälst du nicht für notwendig, weil?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten