Frage von croandas, 18

Pille 2 Tage nach Gv vergessen. Was nun?

Hallo, ich schilder mal kurz die Situation. Ich befinde mich Momentan in der ersten Einnahme Woche (7. Pille, 13.11) Am Donnerstag (10.11.)hatte ich mit meinem Freund Gv. 2 Tage Nachdem habe ich die Pille vergessen ( 12.11). Davor habe ich die Pille korrekt eingenommen.

Könnte ich nun noch Schwanger werden?

Ich bin für jede hilfreiche Antwort sehr dankbar!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Schwangerschaft, 9

Hallo croandas

Bei einem Fehler in der ersten Woche muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von:

https://www.gutefrage.net/nutzer/Pangaea

Streich dir diese Stelle amRand an, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!

 

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

 

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

 

 

 

 

Kommentar von croandas ,

Danke für dein Kommentar :) ich denke ich werde tatsächlich die Einahme Zeit auf den Morgen verschieben

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Antwort
von Nilia812, 10

Hallo, 

Je nachdem welche Pille es ist, hast du unterschiedlich viel Zeit (meist ca 12Stunden) die vergessene Tablette einzunehmen. 

Welche Pille ist es denn? Ich hab eine Rote Liste daheim.

Kommentar von croandas ,

Um die Pille nachzunehmen war es leider schon viel zu spät:/ Ich nehme die Minette

Kommentar von Nilia812 ,

Oje... das ist das was ich dir noch schreiben/ sagen kann dazu (Quelle: Onmeda bzw. Rote Liste)

Wenn der Zeitraum, in dem die Einnahme einer Filmtablette vergessen wurde,
12 Stunden überschreitet, ist der Verhütungsschutz vermindert. Man nimmt dann zwar die Pillenpackung bis zum Ende des Zyklus weiter, doch sollten zusätzlich andere Verhütungsmethoden (Kondom, Pessar) verwendet werden. Gleiches gilt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach der Tabletteneinnahme zu Erbrechen oder zu schwerem Durchfall kommt. 

http://www.onmeda.de/Medikament/Minette+2mg%7C0,03mg+Filmtabletten--wirkung+dosi...

-> Der Schutz ist vermindert

Kommentar von croandas ,

Vielen Dank! :) Wie warscheinlich könnte es den nun sein das ich schwanger werden könnte? 

Kommentar von Nilia812 ,

Hi, sry das ich so spät schreibe.

Ich schätze es steht 50:50, genauer kann es nur der Arzt bestimmen. Je nachdem wie stark der Wirkspiegel der Pille in dem Moment war, desto sicherer war der Schutz in diesem Moment. 

Antwort
von marit123456, 12

Welche Pille nimmst du ein?

Hast du sie nach der Blutung genommen, oder nimmst du sie durch?

Wie lange hattest du Blutungen, bis du die Pille genommen hast?

Kommentar von croandas ,

Hallo, ich nehme die Minette. Die Pille nehme ich immer nach der Blutung Normalerweiße mache ich immer eine 7 Tägige Pause jedoch waren es dieses mal nur 3 Tage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community