Frage von alescha, 80

Pille 2 mal vergessen, was passiert jetxt?

Hallo! Ich hatte vor 3 Wochen, also am zweiten Tag an dem ich die Pille nehmen muss das letzte Mal Sex (um genau zu sein war es 3 mal innerhalb von 2 Tagen). Ausgerechnet an dem Abend habe ich vergessen die Pille zu nehmen. Ich habe mir nichts dabei gedacht. 3 Tage später habe ich sie zwar genommen, aber musste mich dann 5 stunden nach der Einnahme übergeben. Am nächsten Tag bekam ich dann eine Schmierblutung. Heute, am fünften Tag der Pillenpause habe ich gedacht ich hätte meine Tage, aber es kam nur hellbrauner Schleim in sehr geringen Maßen. Was ist passiert. Ich bin noch jung und will durch so ein Missgeschick nicht schwanger werden/sein. Kennt das jemand? Ich habe Angst.

Antwort
von Juleyka, 50

Moment noch mal langsam. In welcher Woche hast du die Pille vergessen ? Das ist wichtig, sowas darfst du nicht einfach so vorübergehen lassen !

Kommentar von alescha ,

In der ersten Woche 2 mal...

Kommentar von Juleyka ,

Wenn man in der ersten Woche die Pille einmal vergisst, besteht durchaus das Risiko einer Schwangerschaft, wenn man davor Sex hatte und man sollte die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten. Da du die Pille sogar 2 mal vergessen hast, wäre das Risiko wohl noch höher. 

Du kannst durchaus schwanger sein auch wenn das Ausbleiben deiner Regel kein Anzeichen dafür sein kann! 

Geh zum Frauenarzt und verschaff dir Vergewissheit, wie es aussieht ...

Antwort
von Christianwarweg, 6

Das von dir beschriebene Szenario ist geeignet für eine Schwangerschaft, insbesondere das Vergessen der Pille in der ersten Woche.

Das mit dem Übergeben ist nicht so tragisch, da die Pille nach 5 Stunden den Magen verlassen haben sollte.

Antwort
von AuroraRich, 42

Ausgerechnet an dem Abend habe ich vergessen die Pille zu nehmen. Ich habe mir nichts dabei gedacht
.

Dein Ernst? In der ersten Woche machst du dir keine Gedanken bei einer vergessenen Pille? Wie naiv muss man sein?

Kommentar von Aiirwaves ,

Ja ja. F***** wollen, aber keine Ahnung von Verhütung :D

Kommentar von alescha ,

Ich nehme die Pille jetzt seit 2 Jahren und habe sie vorher noch nie vergessen!

Kommentar von AuroraRich ,

Ja aber zu sagen, dass du dir keine Gedanken machst, wenn du sie in der ERSTEN WOCHE nach dem SEX vergisst ist einfach nur DUMMHEIT.

Du warst ungeschützt und kannst damit schwanger werden bzw. mittlerweile schwanger sein.

Kommentar von Christianwarweg ,

Durchaus ein evolutionärer Vorteil.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 4

Hallo alescha

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche muss du die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Fehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Nur ein Schwangerschaftstest kann dir Sicherheit geben.

Damit du die Pille nicht vergisst kannst du die Erinnerung ins Handy speichern. Du kannst auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht  spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit
 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von carbonpilot01, 44

Durch das Vergessen kann es passieren, das du schwanger bist. Ich halte es aber eher für unwahrscheinlich.

Antwort
von heyoo97, 18

Also wenn man die Pille schon 2-3 Jahre nimmt ist der Körper sowieso an die "neue" Funktion gewöhnt, dass heisst man Word nicht so einfach schwanger. Aber wenn du grad mal neu damit angefangen hast, sagen die Ärzte selber, sollte man 6 Monate zusätzlich verhüten da der Körper es regenerieren muss! Also geh zum FA !!!

Kommentar von AuroraRich ,

6 Monate zusätzlich verhüten? Welcher Frauenarzt hat dir denn diesen Schwachsinn erzählt? :D

Und nein, man kann auch nach 10 Jahren regelmäßiger Einnahme, bei einem so gravierenden Fehler schwanger werden.

Antwort
von Nala44, 35

Dass du dich übergeben musstest, ist egal, da die Pille nach 5 Stunden schon verdaut ist. Sich in den ersten 4 Stunden nach Einnahme zu übergeben, wäre kritisch.

Würde mir eher Sorgen über das erste Mal machen, als du nach dem Geschlechtsverkehr die Pille vergessen hast. Es besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Mach zur Sicherheit einen Test.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten