Frage von Mayuu1506, 5

Pille 10h frürer nehmen?

Hallo! Ich habe meine pille jesesmal um 18.30uhr genommen. Jetzt hab ich in der ersten einnhamewoche nach der pillenpause um 8uhr genommen und nehme sie auch seit 3 tagen um 8 uhr. Meine frage ist ob ich den jetzt für diesen monat geschützt bin und ob ich sieden weiterhin um 8uhr nehmen kann/soll?

Antwort
von Schokikruemmel, 5

Schau doch mal was in der Packungsbeilage von deiner Pille steht, wie viel Zeit höchstens zwischen der Einnahme vergehen darf. Manchmal ist das nämlich nur ne Stunde aber manchmal auch 12.

Da du die Zeit der Einnahme der Pille direkt bei der ersten Einnahme geändert hast solltest du für diesen Monat auf jeden Fall geschützt sein. Du kannst sie weiter um 8 Uhr nehmen, aber je nachdem was in dem Beipackzettel steht kannst du sie auch wieder Abends nehmen.

Kommentar von Mayuu1506 ,

Danke für die Antwort es sind 12h.

Nun hab ich die pille am ersten tag nach der einnahmepause ausversehen erst gegen 21 uhr genommen und am nächsten tag dann sofort um 8 uhr. Macht das jetzt ein unterschiedzwischen den pillen war ja nur ein abstand von 10h. 

Kommentar von Schokikruemmel ,

Entschuldige, dass ich erst jetzt antworte. Um deine Frage zu beantworten: Das macht nichts aus.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 4

Natürlich kannst du sie weiter morgens nehmen, wenn dir der Zeitpunkt besser passt. Der Schutz bleibt erhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten