Frage von jaybe13, 90

Pille + zusätzliche Verhütung?

Hallo :) Ich nehme seid samstag (13.2.16). Muss ich trotzdem nich zusätzlich verhüten in den ersten Wochen??? Danke im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 19

Hallo jaybe13

Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von HobbyTfz ,

Danke für den Stern

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 17

In der Packungsbeilage steht das genau und richtig drin.

Antwort
von Schlauerfuchs, 32

Ließ mal die Packungsbeilage ab wann diese wirkt ?

Wenn Du in einer festen Beziehung bist und ihr beide gesund seit reicht die Pille aus ,aber erst ab dem Datum wo diese wirkt. 

Antwort
von Nina300514, 30

Ich würde so gut wie immer zusätzlich verhüten. Sicher ist sicher. Alleine schon wegen Krankheiten.

Kommentar von LonelyBrain ,

Wegen Krankheiten ja - aber aufgrund einer Empfängnisverhütung: nicht nötig! Die Pille ist ein Verhütungsmittel und kein Vitaminbonbon

Kommentar von Nina300514 ,

Da gebe ich dir voll und ganz recht. Aber sobald man einen Fehler bei der Einnahme gemacht hat ist man über zusätzliche Verhütung froh.

Antwort
von LonelyBrain, 16

Wenn du sie so eingenommen hast wie Arzt, Apotheker und Packungsbeilage es vorschreiben bist du ab dem 1ten Tag geschützt.

Antwort
von therealcloud, 43

Verhüten ist immer gut um Krankheiten vorzubeugen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten