Frage von Karlotta99, 29

Pille = Zunehmen?

Seid 20 Tagen nehme ich nun die Pille.. Ich bemerke jetzt schon,dass ich ca 1 Kg zugenommen habe.. Mein Frauenarzt hat gesagt, dass die Zunahme durch die Pille ein Mythos sei ... Vielleicht kann ja jemand mal sagen wie es bei ihr war :)

Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kindvbahnhofzoo, 29

Durch die Pille lagert dein Körper vermehrt Wasser ein. Dadurch kannst die Waage natürlich mehr anzeigen, viel macht das aber nicht aus.

Das größere Problem ist wohl, dass oft der Appetit zunimmt, wodurch man natürlich zunimmt.

Eine Gewichtszunahme ist aber keineswegs immer der Fall, da kannst du wohl nur abwarten und vermehrt auf deinen Körper und v.a. dein Hungergefühl achten.

Wenn du wirklich denkst du hast zugenommen, kannst du ja einfach mal dein Essverhalten dokumentieren, evtl. mit Kalorienangaben. Da siehst du dann ob du vielleicht doch mehr ist als dir bewusst ist.

Antwort
von Chumacera, 29

Ich kenne niemanden, der durch die Pille eine Gewichtsveränderung erfahren hätte, weder zunehmen noch abnehmen. Mein eigenes Gewicht hat sich während der Jahre, in denen ich die Pille genommen habe, auch Null verändert.

Antwort
von Seanna, 28

1kg können ebenso Tagesschwankungen, Wasser, Darminhalt oder sonstwas sein.

Antwort
von berlina76, 23

1-3 kg Gewichtsschwankung sind normal.

Aber auch wenn alle Sagen, das die Pille zu nehmen keine Gewichtszunahme beinhaltet...

Ich hatte schon so eine. Habe es immer dann bemerkt, wenn ich die Pille 2 Packungen durchgenommen habe. Es kam dann zu extremen Gewichtsveränderungen(+5kg) . Es liegt daran, das die Pille die Wassereinlagerungen im Körper beeinflusst. Das kann man mit Mitteln, die den Wasserhaushalt reduzieren entgegenwirken, oder man wechselt auf eine andere Pille.

Hab mir beim Arzt eine schwächere verschreiben lassen. Seitdem kann ich sie auch mal 2 Monate durchnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community