Frage von Verena1234567, 45

Pille & Zeitverschiebung?

Hallo, ich hab eine wichtige Frage. Undzwar fliege ich nach Bali und weiß nicht genau wie ich das dort mit der Pilleneinnahme machen soll, weil ein Zeithied von +6 Stunden Vorliegt. Also ich nehme sie um 10Uhr Soll ich sie dann 1.) nach der mitteleuropäischen Zeit um 10Uhr das heißt es ist dann 16h in Bali, nehmen oder 2.) um 10Uhr in Bali, das wäre dann dann um 4:00 Uhr in Mitteleuropa.

Nochdazu habe ich gelesen, dass wenn die Zeitverschiebung unter 12 Stunden liegt, man die Pille zur gewohnten Zeit einnehmen kann.

Ich bin ein bisschen verwirrt. Vielleicht kennt sich ja jemand von euch aus & kann mir weiterhelfen. Danke schon im Vorraus! :-)

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 33

Beide Zeiten sind möglich. Bei Variante 2 musst du aber aufpassen, dass du die Pille wieder pünktlich nimmst, wenn du wieder nach Hause fliegst. Du musst einfach beachten, dass zwischen 2 Pillen nie mehr als 24 Stunden + die Nachnahmezeit deiner Pille liegen. Das mit den 12 Stunden gilt nur, wenn deine Pille eine Nachnahmezeit von 12 Stunden erlaubt

Antwort
von Juliiischka, 26

Ich glaube die innere Uhr würde es bevorzugen, wenn du sie um 16 Uhr nimmst? Oder bist du eher der Typ der auf Uhrzeiten reagiert? Dann würd ich sie um 10 Uhr nehmen.
Solange das mit deiner Pille kein Problem darstellt, würd ich mich danach richten, ob es mir eher in den Sinn kommt, wenn ich auf die Uhr sehe oder wenns mir in den Sinn kommt, dass sich die innere Uhr meldet . 
Um sicher zu gehen, würd ich mir aber immer einen Wecker/Erinnerung auf den Handy erstellen.
Am Ende musst du selbst entscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten