Frage von blablabla375, 52

Pille vergessen, kann ich schwanger werden?

Hi,

Ich habe gestern meine Pille vergessen, das wäre die 8. in diesem Blister gewesen. Habe als ich es heute festgestellt habe nach ausgiebigem Googeln zwei genommen, also die von gestern und von heute. Das Problem ist, dass ich gestern Geschlechtsverkehr hatte und ich jetzt total verunsichert bin, ob ich deshalb evtl schwanger sein könnte.

Laut Google ist sowas in der zweiten Woche nicht schlimm und man ist trotzdem geschützt, aber da es direkt am Anfang der zweiten Woche war, bin ich nicht sicher...

Könnt ihr mir helfen, was jetzt stimmt? Oder sollte ich so oder so morgen vorsichtshalber zur Apotheke gehen und das Geld für die Pille danach ausgeben, oder wäre dies unnötig. Mein Arzt hat morgen keinen Termin frei, einen anderen gibt es in meiner Nähe nicht...

Kommt mir bitte nicht mit Kommentaren wie "zu dumm zum verhüten" oder ähnliches. LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Pille, Verhuetung, 40

Hallo blablabla375

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Antwort
von Tiffyx, 43

Also ich kann dir versichern das du nicht schwanger bist weil du durch deine Pille geschützt bist, aber wenn du dir so unsicher bist dann ruf mal deinen Frauenarzt an und erkundige dich :-)!

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 40

Anstatt zu googlen liest du nächstes mal deine Packungsbeilage, die enthält nämlich die garantiert richtigen Informationen und ist auch für genau solche Fälle da. Eigentlich ist das obligatorisch vor der ersten Einnahme.

Antwort
von Tuc27, 52

Bin mir ziemlich sicher, dass du nicht schwanger bist. Die Pille wirkt ja auch ein wenig über die Zeit. Einmal hast du sie zwar vergessen, aber sie wirkt trotzdem, nicht zuletzt, weil du nun zwei genommen hast. 
Wirklich keine Sorge. Du solltest nur nächstes Mal ein bisschen besser drauf achten. Aber bin mir auch sicher, dass es häufig geschieht. 

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist so per se nicht richtig.

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 37

Warum hast du nicht einfach deine Packungsbeilagen gelesen? Da steht all das drin und die Hersteller werden am besten wissen was für ihre Pille gilt... Aber gut, wenn du eine Mirkopille nimmst und du die 7 Tage davor die Pille korrekt genommen hast und die nächsten 7 Tage dies ebenfalls tun wirst, dann macht der Fehler nichts und du bist geschützt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community