Frage von WeberL, 19

Pille &' Antibiotika Schutz?

Guten Abend, unzwar habe ich am Mittwoch letzter Woche (3.Tag der Pillenpause ) Antibiotika verschrieben bekommen haben diese 5 Tage lang genommen, bis zum Sonntag ( Letzter Tag der Pillenpause ). Hab ihn der Packungsbeilage gelesen, dass die Antibiotika sehr selten die Wirkung verhindert. Habe am Montag wie normal mit der Pille angefangen, ein neuer Zyklus. Meine Frage ist nun habe ich für den Zyklus jetzt einen Schutz oder sollte ich zusätzlich Verhüten?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 8

Guten Morgen,

Nicht jedes Antibiotika hat Wechselwirkungen mit der Pille. Lies das in der Packungsbeilage des jew. Medikaments nach. Wenn nichts davon in der PB vermerkt ist gibt es auch keine Wechselwirkungen.

Wenn das AB nur in der Pillenpause eingenommen wird bleibt der Schutz bestehen.

Ansonsten gilt: Während der Einnahme des AB's plus 7 Tage danach (=7 Pillen) zusätzlich verhüten.

Vorsicht: manchmal ist eine sichere Pause nach der Einnahme nicht gewährleistet.

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an deinen Frauenarzt (das geht auch telefonisch).

LG

HelpfulMasked

Antwort
von Allyluna, 13

Da Du vor Beginn der Pille mit der AB-Einnahme wieder aufgehört hast, dürfte das den Schutz nicht weiter beeinträchtigen. Du kannst dazu natürlich immer Deinen Frauenarzt oder den Apotheker befragen - wenn Du Dir ganz unsicher bist, kannst Du 7 Tage zusätzlich verhüten. Danach bist Du aber spätestens wieder auf der sicheren Seite.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten