Pille, ab wann ist sie wieder wirksam nachdem ich sie vergessen habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo GiottoGina1

Bei einem Einnahmefehler in der ersten Woche muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den vorangegangenen 7 Tagen besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht im Beipackzettel und wenn du da nicht findest ruf den Frauenarzt an. Ich würde länger als die 7 Tage zusätzlich verhüten. Die Dame aus der Apotheke weiß das sicher auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Packungsbeilage steht, wann und wie und überhaupt sie bei/nach einem Einnahmefehler wirkt.

Dass die Apothekerin dir sagt, die Pille danach wäre unnötig, bei einem Vergessen in der ersten Einnahmewoche, ist erstens unverantwortlich und zweitens falsch. Gerade da ist das Risiko, bei einem Vergessen schwanger zu werden, am höchsten.

Denn für gewöhnlich bedeutet ein Vergessen in der ersten Woche: Schutz ab Beginn der vorhergehenden Pause nicht mehr gegeben (also auch rückwirkend) und danach ab 7 fehlerlos genommenen Pillen wieder da.

Der Schutz war also schon wieder da, als du nach dem Vergessen 7 Pillen genommen hast...er war aber davor (und eben wärend diesen 7 Tagen) nicht gegeben.

Solltest du zwischen der letzten Pause und den ersten 7 fehlerlos genommenen Pillen nicht anderweitig verhüteten Sex gehabt haben, ist eine Schwangerschaft möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war das so dass ich den ganzen restlichen Monaten(bis zum nächsten Pillenstreifen) nur noch Geschlechtsverkehr mit Kondom haben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiottoGina1
30.10.2016, 22:01

Ja bei mir auch das habe ich auxh eingehalten

0

Was möchtest Du wissen?