Frage von lini6767, 34

Pille - Erfahrungen .?

Hallo ihr lieben.
Ich nehme seit 3 Tagen die Pille... Nach der ersten Pille musste ich mich nach einigen Stunden übergeben... Und am zweiten Tag war mir schlecht ... Aber langsam gewöhnt sich mein Körper dran und heute geht's mir wieder besser :)
Ich weiß man sollte sich nicht Erfahrungen von anderen anhören wenn es um die Pille geht aber mich interessiert es trotzdem. Findet ihr die Pille vergiftet den Körper ? Also ich habe sie nicht vor abzusetzen, da ich einen Freund habe und Probleme mit meiner Regel. Ich habe gehört, dass wenn man die Pille absetzt Akne Probleme bekommen kann. Mich interessiert  einfach nur ob das oft vorkommt bei Leuten? Ich hatte vor einigen Monaten auch leichte Akne und sowas ist wirklich schlimm.
Lg

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 13

Wenn man die Pille absetzt, dann verschwinden logischerweise auch alle Nebenwirkungen - sowohl positive, als auch negative. Sprich wenn durch die Pille die Haut besser wurde, dann kann sie nach dem Absetzen wieder schlechter werden. Auch durch die Hormonumstellung kann es nach Absetzen der Pille zu ein paar Problemen kommen, die aber relativ schnell wieder verschwinden sollten.
Wenn man durch die Pille keine negativen Nebenwirkungen bekommt und einen gesunden Lebensstil führt, dann halte ich die Pille für ein sehr gutes Verhütungsmittel. Trotzdem sollte man sich vor der Wahl der richtigen Verhütung auf jeden Fall über alle Möglichkeiten informieren und die Pille nicht nur wählen, weil man keine Alternativen kennt. Und wenn man sich für die Pille entscheidet, muss man sich selbstverständlich gut darüber informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten