Frage von Honey2000, 25

Pille - Einnahmezeit geändert?

Hi, ich nehme die Pille eigentlich immer so ca. um 21 uhr. in letzter zeit nehme ich sie aber meistens aus vergesslichen gründen immer ca. um 22 uhr. ich habe einen pillenkalender und vor ein paar tagen ist da immer gestanden dass ich besser geschützt wäre, wenn ich sie immer um die gleiche zeit einnehme. jetzt steht das aber nicht mehr da, ist jetzt 22 uhr meine neue einnahmezeit? und kann ich sie trotzdem noch um 21 uhr nehmen?

Antwort
von Fortuna1234, 25

Schau doch mal in der Packungsbeilage.

Bei den meisten Pillen dürfen nur nicht mehr als 36 Stunden zwischen zwei Pillen liegen.

Antwort
von Alinap1010, 24

Eine Stunde Unterschied ist absolut kein Problem! Du solltest sie nur nicht mal morgens und dann an einem anderen Tag abends nehmen. Der Zeitraum, in dem du sie problemlos nehmen kannst liegt, glaube ich, bei 6 Stunden

Kommentar von schokocrossie91 ,

Der Zeitraum liegt bei Mikropillen bei zwölf Stunden, bei Minipillen variiert er zwischen drei und 24 Stunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten