Frage von maiik16, 50

Pillars of eternity. Wahl der klasse?

Hey ich habe seit gestern pillars of eternity und kam nicht sehr weit da ich mit der klasse die ich anfangs gewählt habe nicht sonderlich zufrieden war. Ich schwanke nun zwischen dem sänger oder chanter, dem druiden und dem paladin. Mir stellt sich nun vorallem bei dem paladin und sänger die frage ob diese nur als tank und/oder support fungieren oder ob sie auch als schadensklasse funktionieren. Ist es sinnvoll einem sänger mittlere rüstungen und eine zweihandwaffe zu geben oder ist er eine distanzklasse ? Viele fragen auf die ich bislang keine vernünftige antwort gefunden habe

Mfg

Antwort
von resdaXallfVL, 38

Also der Paladin kann schon was einstecken, ist aber auch ein guter Supporter der Sänger sollte möglichst lange überleben im Kampf von daher ist der eher Supporter und auf Distanz besser, habe auch bei dem Sänger in meiner Gruppe eine Zweihandwaffe gegeben allerdings auch eine Distanzwaffe die der meistens benutzt, dem Paladin kann man eine ordentliche Rüstung geben da der ja eher Nahkämpfer ist. Mit Druiden hab ich leider auch keine Erfahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community