Frage von Oyhajde, 45

Pikachu wird immer schwach?

Also in der Serie pokémon kämpft Ash mit seinem pikachu in fast allen Arenen und schließlich in der pokémon Liga, in der die pokémon eigentlich ja sehr stark sein müssen. Wenn sie aber eine andere Region besuchen , verliert er mit seinem pikachu sogar gegen die unerfahrenen anfangspokémon. Kann mir jemand sagen warum das so ist?

Antwort
von Dragondark268, 25

Da Pokemon eh unlogisch ist, ist dass eigentlich nebensächlich. Aber dass ist wahrscheinlich so, weil es unfair wäre, wenn ein Anfänger auf ein gefühlt Level 100 Pokemon trifft. P.S. Er hat noch nie in der Liga gewonnen XD

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Doch, in der Orange Liga!

(#1 unnützes Wissen)

Antwort
von Secretstory2015, 16

Dafür gibt es keine wirkliche Erklärung. Das ist einfach vom Anime her so gestaltet.

Antwort
von Dovahkiin11, 10

"Realistisch" wäre es, wenn Pikachu schon auf LVL 100 wäre. Die simple Antwort ist: Damit es nicht langweilig wird.

Antwort
von robibro120, 5

Er reasetet bei jedem Land wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten