Frage von Nadeshiko, 18

Pigmentflecken und Krankenkasse?

Hallo,

Ich habe durch die Einnahme der Pille zwei Pigmentflecken direkt unter dem Auge vor Jahren bekommen. Störte mich immer wieder. Jetzt will ich die Kosten für eine Entfernung Anfragen. Mir ist es bewusst, dass die gesetzliche Krankenkasse es nicht deckt...in dem Falle kann ich sofort zu einen Dermotologen für Privatkunden gehen, oder sind die dann trotzdem teuerer als bei einem für gesetzlichen Krankkasse?

Grüße

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von eulig, 3

du kannst im Vorfeld telefonisch die Kosten für eine Erstanamnese erfragen.

für die Entfernung der Pigmentflecken lässt man sich ohnehin im Vorfeld einen Kostenvorschlag geben.

du kannst aber auch zu einem Kassenarzt gehen. du musst bei der Terminvergabe nur angeben, dass du als Selbstzahler kommen wirst. idR gibts dann auch schneller einen Termin. auch hier, kannst du im Vorfeld die Kosten für die Anamnese abfragen. Kostenvoranschlag ist auch hier im Vorfeld für die Entfernung ratsam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community