Pigmentfleck bzw muttermal entfernen kosten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt immer drauf an, wenn ein Verdacht besteht dass es was bösartiges sein kann/ist übernimmt die Kosten normal die Krankenkasse. Willst du es nur weghaben weil es dir nicht gefällt, zahlst du selbst. Ich hab damals ca 40€ bezahlt.
Bei mir würde es mit nem Kauter weggebrannt, das is ein kurzes Ziehen aber garnicht schlimm :)
Danach halt paar Wochen keine Sauna,Solarium oder Sonne und fertig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir wurde auch mal eins entfernt, das haben sie so rausgestanzt und dann genäht. Aber ich glaube dass das die Krankenkasse übernommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eierkuchen218
22.08.2016, 19:49

Allerdings hab ich es nicht gemacht weil ich es hässlich oder so fand, sondern weil es halt gefährlich war, da es besonders schwarz bzw dunkel war

0