Frage von JustHisGirl, 168

Piercing machen in der Schwangerschaft?

Soll man in der Schwangerschaft Piercing stechen lassen wegen der Infektionsgefahr?
Oder machen es dann die piercer sowieso nicht?

Expertenantwort
von needlewitch, Community-Experte für Piercing, 23

Selbstverständlich würde dich jeder halbwegs normale Piercer sowieso ablehnen - man pierct grundsätzlich keine schwangeren Frauen!!!!

Das Risiko, daß im Falle einer Entzündung auch das Kind gefährdet wird ist viel zu groß und man muß ja nicht unbedingt ausgerechnet in der Schwangerschaft ein neues Piercing bekommen.

Bereits vorhandene und abgeheilte Piercings können allerdings auch während der Geburt drinbleiben - solange sich nicht im Geburtsweg im Weg sind.

PS:  !!Kein Piercing stört beim Wiederbeleben - solange es Titan oder Stahl und kein Modeschmuck oder Gold/Silber ist!! Widerbeleben bei einer Geburt ist übrigens extrem selten.

Antwort
von ChriseR, 81

Aufgrund der starken Infektionsgefahr die von dem Piercing ausgeht lass es lieber für die Gesundheit deines Kindes

Antwort
von pipepipepip, 87

Mach das lieber nicht, es spricht doch nichts dagegen die Zeit noch abzuwarten

Kommentar von JustHisGirl ,

Ja eh nicht, aber wollte es wissen ;)

Antwort
von Charlybrown2802, 89

also die acht Monate kannst du doch auch noch warten

Antwort
von Schocileo, 80

Allein schon wegen dem Stress, dem du dein Körper beim Stechen aussetzt, würde ichs lassen.

Außerdem sollten Piercings bei der Geburt sowieso rausgenommen werden, damit du im Zweifelsfall mit einem AED wiederbelebt werden kannst.

Kommentar von JustHisGirl ,

Oh aso danke! :)

Kommentar von needlewitch ,

!!Kein Piercing stört beim Wiederbeleben - solange es Titan oder Stahl und kein Modeschmuck oder Gold/Silber ist!! Widerbeleben bei einer Geburt ist übrigens extrem selten.

Kommentar von Schocileo ,

Auch mit Titan oder Stahl können Verbrennungen an den Piercingstellen auftreten. Die Ärzte wollen sich jediglich rundum absichern.

Ja zum Glück ist das selten, aber leider besteht die Gefahr trotzdem.

Kommentar von needlewitch ,

Physik ist keine Meinungssache - und arbeitet immer nach den selben Regeln - daher funktioniert das immer und nicht nur meistens.

Antwort
von Dilaralicious2, 60

Würd ich nich wenn des sich entündet ist glaub ich nicht so gut für das baby

Kommentar von JustHisGirl ,

Okay alles klar

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Und ich glaub das bei einer schwangerschaft die risiken höher sind also ich kenn mich da zwar nicht aus weil ich nicht schwanger bin aber ich hab mir selber eins machen lassen und bei mir hat nach ein mal hängen bleiben machts jetzt probleme und eitert manchmal tut auch leicht weh also ich würd dir echt empfehlen es nach der schwangerschaft zu machen

Kommentar von Dilaralicious2 ,

Was aufjedenfall sein kann ist halt das wenn es sich entzündet und du es nicht merkst oder zur spät zum arzt gehst kann es zur blutvergiftung führen und das ist dann schlecht für das kind. Also wenn du es nicht verträgst dann machts dir zur schwangerschaft zusätzlich nur probleme oder du hängen bleibst was schnell passieren kann da der stecker am anfang größer ist und es dadurch mehr rausschaut damit das piercing gut heilen kann. Wenn du es schon verträgst dann würd es glaub ich schon gehen aber des risiko ist halt da. Ich würd dir echt raten mach es danach wenn du was ich dir wünsch ein gesundes kind auf die welt gebracht hast. Viel glück weiterhin und falls du sonst noch welche fragen hast kannst du sie gerne fragen ich hab seit januar eins bin aber wie gesagt nicht schwanger bin auch erst 16.

Antwort
von Rainbow1995, 65

Also, dass ist ja total behemmert!!
Dann hättest du nicht Schwanger werden sollen, wenn du dir jetzt auf einmal ein Piercing stechen lassen willst.
Also ich würde sagen anstatt das Geld für ein Piercing aus zu geben, Kauf dir doch lieber was für dein Kleinkind!!!

Kommentar von JustHisGirl ,

Also wenn hier etwas oder jemand behemmert ist, dann mal DU! wenn DU auf eine normale frage gleich SO abwertend antworten musst weil du was weiß ich für Probleme in deinem hast Kopf, dann kann ich dir echt nicht helfen! entweder bist du ein kleiner minderjähriger Teenager der sich gerade ziemlich gut mit seiner Antwort vorkommt oder eine der Erwachsenen, die sich nicht zu benehmen weiß!!!! von RESPEKT hast DU wohl noch nie was gehört HA?!!? es war eine ganz normale Frage was jeder Mensch fragen darf und man darf normale Antworten verlangen!! Von dir zu viel verlangt!!! und mein Baby hat bereits alles und bekommt weiterhin alles!!!!! Wenn ich das Geld nicht hätte, würde ich es nicht machen!!!!!!

Kommentar von Rainbow1995 ,

dann frag nicht so dumm

Kommentar von clglide ,

Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten!

Kommentar von JustHisGirl ,

so dumm?! Dann such du deine menschlichkeint und deinen Respekt und Grab es wieder aus der Erde aus & überleg dir SEHR gut was du in deinem restlichen Leben für Fragen hast und stellst denn du bist ja Gott und weißt alles du Klugscheißer, wahrscheinlich weißt du nicht mal aus welchen Adern man dein Blut nehmen kann ;)

Kommentar von Schocileo ,

Ouha, da merkt man die Schwangerschaftshormone :D

Kommentar von Rainbow1995 ,

Ohmann, und du sagst ich sei Respektlos? An deiner Stelle würde ich erst einmal überlegen bevor ich so ne bescheuerte Frage stelle, sry ich bin Mutter und kann das nun mal nicht verstehen das man sowas frägt wenn man schwanger ist. Da hat man doch ganz andere Dinge im Kopf.

Kommentar von Rainbow1995 ,

Und hey ich war auch Schwanger, und habe trotzdem nicht dumm rum gemacht!! Nur weil jemand nicht meiner Meinung war!! lass dir eins stechen, du wirst am Ende ja sehen was Du davon haben wirst.

Kommentar von JustHisGirl ,

Wie du mir so ich dir! klar, deshalb überleg dir alles 10 mal bevor du irgendwas fragst vorallem wenn es um die Gesundheit geht Ne ;) 😉👏👏

Kommentar von Rainbow1995 ,

Kindergartenkind bekommt Baby 👍👍👌

Kommentar von Rebecca120181 ,

Rainbow1995 😂 bitte was bist du denn für eine kleine Göre? Wie alt bist Du? Das ist ja schon peinlich, dass du ein Kind hast und dich benimmst wie eine Asoziale. Dich sieht man demnächst bestimmt noch bei "Mitten im Leben".

Nur weil jemand schwanger ist, darf sie also keine Piercings mehr haben? Es gibt Frauen die sich während der Schwangerschaft piercen und tätowieren lassen und sie leben heute noch. Stell dir vor, sogar mit dem Kind! 

Du scheinst absolut keine Ahnung zu haben. Zumindest nicht genügend 😊

Werde erst mal erwachsen und sei ein Vorbild für dein Kind und verbringe deine Zeit, die du hier mir dummen Kommentaren verschwendest, besser bei deinem Baby! Fremdschämend!

Antwort
von simsataby, 47

Würd ich nicht machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community