Piercing entzündet oder nicht?die Piercing Experten sind gefragt!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da es noch sehr frisch ist und ein bauchnabelpiercings sehr lange (6-12monate) dauert bis es abgeheilt ist ist eine Rötung nach so kurzer Zeit völlig normal. So wie es auf den Bildern aussieht brauchst du dir keine Sorgen machen, entzündet scheint es nicht zu sein sondern es sieht ganz normal aus :)
Anzeichen für eine Entzündung wären zum Beispiel: starke Rötung, pochen, gelb-grünlicher übelriechender ausfluss, das die Stelle sehr heiß wird, schmerzen in dem bereich, Fieber etc.
mach dir also keine Sorgen und Pflege es so wie dein piercer es dir erklärt hat. Wenn du dir sehr unsicher bist kannst du aber auch ins Studio gehen und deinen Piercer mal zur Kontrolle einen Blick drauf werfen lassen, aber wie gesagt-ein bauchnabelpiercing braucht sehr lange zum abheilen und eine leichte Rötung wie bei dir jetzt wird auch noch ein Weilchen bleiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für mich sieht das ganze nicht entzündet aus, aber selbst wenn, auf keinen Fall rausnehmen!
Besorg dir tyrosyr gel aus der Apotheke und schmier das nach dem reinigen an den Stichkanal. Das wird schon gut werden. Mit manchen Piercings braucht man einfach etwas Geduld!(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueberry8886
02.12.2015, 20:04

Tyrosur gel ist ein Lokal Antibiotikum und sollte nicht einfach so zur Pflege sondern nur im Falle einer eitrigen Entzündung angewendet werden!

0

Der ist erst entzündet, wenn er eitert. Also wenn er nicht eitert ist er auch nicht entzündet. Mein Nasenpiercing hatte schon hunderte Male wehgetan, war nicht gerötet hat aber geeitert... Vielleicht ist es ja noch einwenig gereizt. Bin mir selber nicht ganz sicher.... ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht sehr schön aus, da es ja erst noch ziemlich neu gestochen ist. Keine Sorge. Beachte weiterhin die Pflegehinweise und die Rötung wird dann auch weggehen. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist entzündet, Aber nimms auf keinen Fall raus, das kann zu Verkapselungen führen und das willst du nicht. Hol dir in der Apotheke Tyrosur (oder ähnliches) und behandel es damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolly24
02.12.2015, 19:12

Aber es sollte doch eitern wenn es entzündet ist, richtig?

0
Kommentar von Blueberry8886
02.12.2015, 20:07

Das piercing ist noch total frisch da ist so eine Rötung normal. Für mich sieht es nicht entzündet aus und tyrosur ist lokalantibiotikum was nur sinnvoll bei eitrigen Entzündungen ist.
Sie sollte wenn dann erstmal zum piercer gehen und das kontrollieren lassen bevor sie evtl fälschlicherweise irgendwelche Mittel anwendet. Je nachdem welches Produkt sie momentan zur Pflege und Desinfektion verwendet kann es auch sein das es sich mit anderen nicht verträgt und die sich gegenseitig aufheben

0

das war bei mir auch so .. auf keinen fall raus nehmen ..warte ab und mach es gut sauber ..ansonnsten ab zu deinem pircer der kann dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?