Frage von friesforfree, 52

Piercing bei Imbissstand?

Hey. Ich habe seit ca 1,5 Jahren einen sichtbaren septum Piercing in meiner Nase ("Ochsenring"-Piercing) und habe diesen bisher nur wenige male aus der Nase genommen. Jetzt habe ich gestern eine Zusage für einen Job bekommen als Aushilfe neben der Uni in einem Kino. Kasse und Einlass dürfte kein Problem sein, allerdings habe ich so meine Zweifel, ob ich bei der Essenstheke, wo ich eben popcorn, nachos und Eis ausgebe, den Piercing drin haben darf. Ich koche ja jetzt nicht großartig (eigentlich gar nicht, lol). Weiß einer, wie das ist? Ist das erlaubt oder ist das nicht geduldet, die Kombi essen und Piercing im Job? Danke :)

Antwort
von Calioniel, 35

Meistens nicht gerne gesehen. Aber "verboten" auch nicht. Kommt halt immer auf den Arbeitgeber an. Dreh es doch einfach rein, das mach ich auch immer, wenn es nicht gesehen werden darf.

Antwort
von xy00767, 28

Wenn du ein Hufeisenpiercing (unten offen) hast, kannst du dein Septum einfach hochklappen. Dann sieht man es nicht.

Antwort
von pinked, 10

Wird von der meistens älteren Generation an Chefs nicht gerne gesehen. Aber irgendeiner muss dich ja gesehen und eingestellt haben. Denke das es keine Probleme geben sollte, sonst einfach mal nachfragen!

Antwort
von 338194, 15

Verboten, glaub ich nicht. Frag doch einfach, zeitig, mal nach. Allerdings, meine ganz persönliche Meinung: Ich fahre regelmäßig mit einer bestimmten Buslinie, und fast jedes Mal fällt mir da ein junger Mann auf, der viele Piercings im Gesicht hat, auch so ein Nasenpiercing. Dieses Nasenpiercing sieht schon von weitem aus, als hätte er sich die Nase nicht geputzt und es hängt ein Tropfen dran. 'Von daher würde ich an Deiner Stelle (vielleicht gibt es noch mehr so empfindliche Kunden wie ich es bin) von Dir aus das rausnehmen. Übrigens letzte Woche hatte dieser junge Mann kein einziges Piercing mehr im Gesicht. Denke, daß er in ähnlicher Situation ist wie Du. Noch ein Piercing"fall". Ich sah eines Tages eine Kassiererin in meiner Bank, eine große Filiale, die trug auch ein Piercing im Gesicht, aber nicht so in der Nase. Ich wunderte mich nur, daß man in einer Bank nichts dagegen hat. Wohl war die Dame kurze Zeit später nicht mehr dort tätig.

Antwort
von Glueckskeks01, 26

Ich würde mal ganz freundlich beim Chef nachfragen. Wenn unerwünscht, dann raus. Ansonsten drinlassen.

Antwort
von BernhardBerlin, 22

Wenn Du Dein Piercing beim Vorstellungsgspräch angelegt hattest und die Stelle bekommen hast, ist die Frage doch schon beantwortet. Ansonsten tritt den Job mit Piercing an. Wenns dem Boß nicht paßt, legst Du es während der Schicht halt ab.

Kommentar von friesforfree ,

nein, in diesem Fall zb war es draußen.

Antwort
von LucaFragtWas, 3

In Österreich im Dieselkino ist es glaube ich erlaubt ich oft welche mit septum sehe
Ich hoffe ich konte dir helfen

Antwort
von cookie999999, 5

Reinklappen dann sieht man es nicht !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community