Frage von VIPDavid, 97

Piepsen im Zimmer?

Hallo. Komme mal gleich zur Frage:

Wollte eben mein Zimmer aufräumen ( Eher umräumen..), und auf einmal war da so ein piepsen.. Dauerhaft. Nervig. Wenn ich die Räume wechsel, ist es weg, habe auch keine Elektro Geräte bei mir stehen... Woran liegt es? Bitte schnelle Antworten, es macht mich und meinen Hamster ganz verrückt! Danke im voraus!

PS: Ist ein elektrisches-Piepsen, nicht wie eine Maus oder so..

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von MyQuestion01, 62

Ich hab so ne Lampe am Tisch stehen die hat auch mal so Pieps Töne gemacht wenn du eine hast steck sie mal aus oder vielleicht ladest du gerade deinen Akku der Kamera oder so das hat bei mir auch mal gepiepst 

Kommentar von VIPDavid ,

Nein, alle Stecker draußen.. Hab langsam die Schnau*e voll, ich stelle einfach mal den Strom ab. Bis gleich!

Antwort
von TimeosciIlator, 21

Vielleicht hat jemand irgendwo im Haus eine Test-CD laufen. Damit kann man vieles an seiner Hifi-Anlage überprüfen. Besonders fies dabei: Dieser penetrante 1 kHz-Ton wird besonders gut vom menschlichen Gehör wahrgenommen.

Kommentar von VIPDavid ,

Ahhhh! Schrecklich dieser Ton!

Antwort
von scheggomat, 45

Rein zufällig ein Ladegerät für's Handy oder ein Trafo für Beleuchtung im Raum?

Kommentar von VIPDavid ,

Beides nichts.. Habe ja noch nicht mal ein Handy.. :(

Kommentar von scheggomat ,

Dimmer am Lichtschalter?

Antwort
von VIPDavid, 16

Ich weiß jetzt was es war: Ich hatte noch eine alte Lokomotive von Lego die auf Knopfdruck ein Piepen hergab. Außerdem hatte ich noch so ein " Hörspion " von den Drei ???. Dieser " Hörspion " muss sich wohl irgendwie aktiviert haben. Die Lokomotive von Lego war auch noch an und es musste irgendwas dauerhaft auf den Knopf drauf gedrückt haben, sodass es einen dauerhaften  Piepton erzeugte. Da der Spion genau daneben lag, verstärkte er diesen Ton so laut, dass ich es gehört habe... Tja, dass war es also.. Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von burger3354, 58

Vor ein paar Jahren hatte ich das gleiche Problem und es war ein Rauchmelder

Kommentar von VIPDavid ,

Ich habe keinen! Außerdem: Es piept ja leider dauerhat, und erst seit ca. 20 Min.

Kommentar von MichixDDD ,

könntest vll den Strom in deinem zimmer ausschalten und wenns dann nicht mehr piept Liegts an der Stromleitung xD aber dann wieder anschalten haha

Antwort
von Exitussi, 31

Sollen wir jetzt hellseherisch herausfinden was es ist? Hattest du als Kind mal ein Tamagochi? Vielleicht liegt unterm Schrank und ist irgendwie aktiviert worden. Oder eine alte Armbanduhr mit Weckfunktion.

Manche Laptops piepen wenn sie eine Fehlfunktion haben oder zu warm geworden sind.

Kommentar von VIPDavid ,

Gar nichts... Am Strom kann es auch nicht liegen, haben wir gerade abgestellt. Piept ja auch dauerhaft.

Kommentar von Exitussi ,

Tinnitus?

Kommentar von VIPDavid ,

Ne, ist ja nur in diesen Raum..

Antwort
von MichixDDD, 55

Sind im Rauchmelder die Batterien leer?

Kommentar von VIPDavid ,

Habe keinen... Aber: Das ganze Haus ist schon sehr, sehr alt.. Kann es vllt. an den Stromleitungen liegen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten