Frage von Flo12345678901, 70

Piepen im ohr sehr laut was ist das?

Hallo Leute ich hab seit mehreren Wochen ein Piepen im Ohr das extrem laut ist und wollte fragen wie das wieder weck geht

Antwort
von minimuc, 19

Du solltest zum HNO Arzt gehen. Ein Tinitus ist unwahrscheinlicher, dennoch möglich. Wenn du in letzter Zeit erkältet bist, Probleme mit den Nasennebenhöhlen hast, kommt das Piepen meist davon. Könnte auch sein, dass ein kleiner Pfropf im Ohr sitzt. Zur Absicherung dennoch lieber den Arzt aufsuchen.

LG minimuc

Kommentar von Flo12345678901 ,

ja ich war grad vor kurzem krank

Antwort
von Turbomann, 36

Dann geh mal schnellstens zum HNO Arzt.

Hast du zu laute Musik gehört, oder dollen Stress gehabt? Zu stark trainiert?

Also bitte gehe zum Arzt. Wenn du das schon so lange hast, lehne ich mich jetzt mal aus dem Fenster und denke das könnte ein Tinnitus sein und da hättest du sofort zum Arzt gehen müssen.

Kommentar von Flo12345678901 ,

ja ich hab laut musik gehört aber nicht so dass es mir weh gedann hat im ohr und trainiert hab ich auch ein pisschen aber auch nicht zu viel

Antwort
von Wurzelstock, 26

Ein Piepen im Ohr kann alles mögliche sein. Der Tinitus stellt sich bei älteren Menschen ein, die z.B. beruflich Jahrzehnte lang ständig lauten Geräuschen ausgesetzt waren. Tritt das Geräusch nur zeitweise und in unterschiedlicher Stärke auf, und macht sich auch mal mehr oder weniger starker Schwindel bemerkbar, deutet es auf Durchblutungsstörungen hin, die zu einem Gehörsturz führen können - ein Piepen ist kein Gehörsturz. Das sagt schon der Name.

Bist Du noch jung, ist eine Mittelohrentzündung wahrscheinlicher. Die kann "stumm" sein, d. h. ohne Schmerzen.

Auf jeden Fall ist der Rat, zum Arzt zu gehen, der richtige. Von allein geht das vermutlich nicht weg. Der Arzt wird dich ggf. zum Facharzt überweisen.

Kommentar von Flo12345678901 ,

ok bin 14 beunruhigt mich ein bisschen die ganze Antworten

Antwort
von Nele2o17, 32

Du solltest zum Hals-Nasen-Ohren Arzt gehen.

Antwort
von Kiboman, 33

ein tiitus tritt eig nicht akkut auf, der ist chronisch.

dann eher ein hörsturz dann wird dir cortison verschieben.

es könnte aber auch ein fremdkörper sein.

um einem besuch beim ohrenarzt kommst du wohl nicht rum.

Antwort
von kach110, 32

Gehe mal zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt das könnte ein Tinnitus sein

Kommentar von Flo12345678901 ,

bei dem kommt man aber nicht sofort drann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community