Frage von Dilo12345, 40

Pickel auf der Stirn: Was kann ich dagegen tun? Wie kann ich ich beseitigen?

Ich habe generell im Gesicht ( außer der Stirn) keine Pickel.Jedoch habe ich seit Jahren Pickel auf der Stirn. Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von elenore, 16

-- Am einfachsten bestreichst du einen oder mehrere Pickel dick mit Honig und lässt den Honig antrocknen. Du kannst den Honig beliebig lange auf dem/den Pickel/Pickeln lassen und - wenn du möchtest - sogar überschminken. Der Pickel wird unter dem Honig immer kleiner. Wiederhole die Prozedur, falls nötig. Auch kannst du einen Mix von Teile von Honig und Kochsalz, von jedem etwa eine Handvoll....hilfreich anwenden. Cremiger Honig ist hier weniger gut geeignet als flüssiger. Du kannst jedoch cremigen Honig durch Erwärmen wieder verflüssigen.

-- Ja.....Rosenwasser entfernen überschüssiges Fett aus den Poren ohne die Haut zu reizen ...Rosenwasser gilt als wahrer Jungbrunnen für die Haut und ist für jeden Hauttyp geeignet. Aufgrund seiner energetischen Eigenschaften findet Rosenwasser schon seit der Antike in der Medizin, Kosmetik und Parfümerie seinen berechtigten Einsatz. Rosenwasser sorgt für eine angenehme Belebung deiner Gesichtshaut, reinigt sie porentief und fördert bei regelmäßiger Anwendung einen frischen und zarten Teint. Rosenwasser besitzt eine natürliche antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und hilft somit vorbeugend vor Pickeln und Mitessern. Vorhandene Hautunreinheiten können durch die Anwendung mit Rosenwasser beseitigt werden.

-- Hast du Knoblauch oder Zwiebeln zu Hause? Dann kannst du diese halbieren, fünf Minuten stehen lassen und anschließend die betroffene Stelle damit einreiben......nach einigen Minuten Einwirkungszeig gründlich mit lauwarmen Waasser alles abspülen.

-- Wenn du bereits entzündete Stellen auf der Haut hast, empfiehlt sich eine entzündungshemmende Salbe. Sehr wirkungsvoll sind Salben mit Beinwell.

-- So könntest du deine Mangomaske anrühren, die sehr effektiv und hilfreich für deine Haut sein kann =

2 EL Sonnenblumenöl

9 EL Quark

3 EL Mango (am besten pürriert)

3 EL Honig

Falls Du möchtest kannst Du, bei unreine Haut auch noch 2-3 Tropfen Teebaumöl hinzufügen ....ich hoffe diese Maske tut dir gut!!!

-- Tupfe deine Stirn mit Teebaumöl ab und trage dann Aloe Vera auf.....auch ein optimaler Pickelkiller!

Antwort
von chokdee, 16

Cordes BPO kann ich empfehlen. Hat bei meiner Tochter gute Erfolge gebracht und ist auch nicht teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten