Frage von ServerHilfe, 18

Pickel weg bekommen als Junge?

Ich(m/14)habe schon viele Dinge ausprobiert.. Ich hatte gelesen das Knoblauch dagegen helfen soll.. Es hat wirklich geholfen und die Pickel sind weg nur leider habe ich jetzt grosse rote flecken im Gesicht die vorhin noch nicht da waren..  

Die anti Pickel Creme bringt irgendwie überhaupt nix, ausser das sie extrem stark brennt und meine Haut danach sehr straf und ausgetrocknet ist.  Beim reiben auf der Gesichtshaut kommt eine ganze menge Zeug runter. Was aber einfach nur diese schlechte Creme ist.  

Was soll ich mache?? Ich will nicht ewig wie ein Streuselkuchen aussehen ):

Antwort
von Kazule, 14

Klar doch , du musst deine Pickeln ausdrücken , aber nur wenn die reif sind bzw dicke Pickeln sind :)

Aber ich würde eher die Pickeln einfach so lassen wie die sind :)

Egal ob man dadurch hässlich wird oder nicht , oder ob man durch gemobbt wird , Haupt Sache dein Gesicht wird später gut aussehen !  :)

Meine Mutter hat mir mal Erzählt , wenn man die so lässt , dass die Pickeln irgendwann weggehen auch das Gesicht wird gesünder :)

Viel Glück

Antwort
von newcomer, 18

besuche endlich Hautarzt

Antwort
von oxBellaox, 9

Schau dich mal hier etwas um:

http://www.akneforum.de/http://www.akneforum.de/

Antwort
von Ningh, 3

Gehe zur Apotheke kaufe Dir Teebaumöl.

Tupfe ein bißchen auf die Pickel (nicht ausdrücken) und selbst der dickste Eiterpickel geht weg.

Ist meine Wundermedizin

Kommentar von ServerHilfe ,

Nein, bei vielen kommt es dann zu Löcher in der Haut..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten