Frage von Lena195, 69

Pickel vom mehrmaligen Rasieren - was hilft?

Hallo, Ich brauche dringend Hilfe. Und zwar rasiere ich mir schon seit längerer Zeit meinen Rücken, da ich es total schrecklich finde als Frau dort Haare zu haben. Am Anfang hat alles super geklappt doch nach einer Zeit bildeten sich ganz viele Pickel und Pusteln. Mein Rücken schaut jetzt echt schrecklich aus! Ich habe schon viele Cremes probiert und auch die Rasur einige Tage weggelassen - doch nichts hilft. Hat irgendwer Erfahrung damit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xaxoon, 48

Rücken rasieren? Echt jetzt? Wow. So etwas habe ich noch nie gehört. Rasierwasser nach dem Rasieren verwenden, ist normal die Lösung. Aber am ganzen Rücken, aua...

Kommentar von Lena195 ,

Naja es ist nicht der ganze Rücken, eher nur unten, da hat man ja öfter kleine Härchen, aber ich hatte einige mehr..

Kommentar von Xaxoon ,

Ich weiß, daß dies jetzt keine Lösung für Dich sein wird, aber ich finde diese kleinen Härchen bei Frauen am Rücken unten süß. Natürlich nur, wenn das kein schwarzer Busch ist , aber Du schreibst ja "Häärchen" - also süß ;-)

Kommentar von Lena195 ,

Wird die Haut vom Rasierwasser auf Dauer dann glatter? Denn durch die Pickel schaut meine Haut auch ganz komisch aus 

Kommentar von Xaxoon ,

Naja, die Haut wird jetzt nicht glatter, aber es bilden sich weniger bis keine Pickel und Pustel.

Kommentar von Lena195 ,

Kannst du mir da ein gutes empfehlen?

Kommentar von Xaxoon ,

Es geht hier eigentlich nur um den Duft, der die Rasierwasser unterscheidet. Geh doch mal in die Drogerie und "riech Dich durch" ;-) Bei empfindlicher Haut könntest Du ja Aftershave Balsam verwenden, gibt es z.B: von NIVEA..

Kommentar von Lena195 ,

Vielen vielen Dank! Ich werde es mal ausprobieren

Kommentar von Xaxoon ,

Gerne Lena. Einen schönen Abend noch für Dich...

Antwort
von konzato1, 33

Ist es möglich, dass die Klinge deines Rasierers "nachgelassen" hat? Versuche es mal mit einem hochwertigen (etwas teureren) Rasierer mit mindestens 4 Klingen. Bzw. nimm eine neue Klinge, falls die alte schon zu lange dran ist.

Trotzdem gestatte ich es mir bildlich vorzustellen, wie du als Frau Haare auf dem Rücken hast und diese allein abrasierst. Ich komme nur zu keinem Ergebnis. :)

Kommentar von Lena195 ,

Ich habe schon viele Rasierer probiert aber irgendwie ist meine Haut einfach total schlecht :/ und teilweise nicht nur oberflächlich sondern es scheinen auch so rote Punkte durch. Macht mir echt Angst :x war nie ein Aufwand für mich die paar Härchen unten wegzurasieren, hat auch nicht wehgetan...

Kommentar von konzato1 ,

Lass das Rücken rasieren erstmal komplett weg. Zumindest bis die Pickel verschwunden sind.

Dass diese "Flaumhäärchen" störend sind, kann ich mir wirklich kaum vorstellen.

Kommentar von Lena195 ,

Ja klingt nach einem guten Plan aber hat das letzte mal schon nicht geklappt :/ und mir ist das auch unangenehm wenn mein Freund dann die Stoppeln fühlt :x

Kommentar von konzato1 ,

Die Stoppeln sind nur am Anfang vorhanden, wenn die Häärchen neu sprießen. Wenn du sie wachsen läßt, dann werden sie weich wie vorher.

Kommentar von konzato1 ,

Ach so, weil ich gerade den anderen Tipgelesen habe: Teste mal After Shafe Balsam. Das gibts preiswert im Drogeriemarkt oder auch etwas teurer als Markenprodukt (Nivea).

Antwort
von Lollyyy98, 17

WARUM UM ALLES IN DER WELT stören dich Haare am Rücken die man nicht einmal sieht? Ein Mensch hat nun mal eine Ganzkörperbehaarung! Diese dünnen unsichtbaren Härchen sind doch nicht schlimm!🙈und dann wirst du dort immer Stoppeln haben was wesentlich schlimmer ist als ein paar dünne Härchen die man kaum fühlt...wir Konstitution überhaupt an alle Stellen heran? Du musst doch schon nach der Hälfte Armschmerzen durch die Verdrehung bekommen...oh man also ein Tipp gegen die Pickel: Lass es mit dem Rasieren einfach! Ich habe unter den Achseln auch so komische 'hügelige' Haut die auch manchmal nach dem Radieren gerötet ist aber ist nunmal so😄 ich mach ja keine Deo-Werbung😉

Kommentar von Lollyyy98 ,

*kommst du überhaupt
Sry Autokorrektur

Kommentar von Lollyyy98 ,

*Rasieren

Kommentar von Lena195 ,

Ne das rasieren am unteren Rücken ist gar nicht schwer, einfacher als man es sich vorstellt! Und ja es schaut halt einfach zu bauchfreien Oberteilen beispielsweise nicht gut aus und ja bei mir waren da eben etwas zu viele :/ 

Kommentar von Lollyyy98 ,

Zu viele Rückenhaare bei einer Frau? Das kann nicht gehen! Das ist vielleicht deine Sicht aber nicht die von anderen 🙆🏻

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten