Frage von Fabio999, 20

Pickel und Rötungen im Gesicht gehen nie weg?

Hallo,

ich bin ein 16 Jähriger junge und habe immer wieder Mitesser und leichte Akne und dadurch an den Stellen im Gesicht unschöne Rote flecken. Diese belasten mich sehr und kratzt sehr an meinem Selbstbewusstsein. Häufig verwende ich einen Pickelabdeckstift aber als Junge ist das nicht so toll und will ich das eigentlich auch nicht aber es ist einfach unschön. Ich sehr gepflegt und ernähre mich sehr gesund trinke nichts Süßes und esse auch nichts trotzdem bekomme ich immer wieder neue Pickel egal was ich esse. Außerdem habe ich schon viele Pfelgeprodukte genutzt aber nichts hilft so richtig weiter. Also meine Meinung an euch kennt ihr irgendwelche Produkte gegen Pickel und besonders Rötungen? Oder hat bei euch der Hautarzt geholfen?

Antwort
von xxlchorizo, 15

Ich habe lange rumprobiert und die simple Lösung war: Ich habe zu wenig Wasser getrunken. Probier mal täglich 1,5 Liter Wasser zu dir zu nehmen vielleicht hilfts.

Kommentar von Fabio999 ,

Trinke täglich fast 2 Liter :(

Antwort
von Issei2, 16

Habe viele Produkte ausprobiert und gar nichts hat geholfen, ich habe mein Gesicht immer Morgens mittags abends und manchmal auch nachts wenn ich gezockt habe mit heißem bis lauwarmen Wasser gewaschen, natürlich ging nicht alles weg aber so 80% schon.

Kommentar von Fabio999 ,

Mehr nicht? Und hattest du denn auch Rötungen?

Kommentar von Issei2 ,

Um die Pickel halt rum aber sonst nicht. habe ungefähr 2 Monate gebraucht das fast alle weggehen.

Kommentar von Fabio999 ,

Ach so also eigentlich gar keine Pflegeprodukte mehr?

Kommentar von Issei2 ,

Haben bei mir nichts gebracht, war halt nur Geldverschwendung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community