Frage von DancingJojo, 117

Pickel über Nacht kleiner machen (mit Hausmitteln)?

Hilfe! Ich habe einen riesigen Eiterpickel (f*** dich Periode) und will so morgen nicht in die Schule gehen. Ich habe gehört, dass Kamillentee helfen soll, aber wir haben keinen Kamillentee. Erfüllt Brennessel-, Minz- oder Salbeitee den gleichen Zweck? Außerdem habe ich gehört dass manche Zahnpastas helfen, aber was muss in der Zahnpasta drin sein, damit es wirkt? Habt ihr noch andere Hausmittel, die helfen? Und wie lang muss ich die Sachen aufgetragen lassen?

Antwort
von Nadii92, 40

Guten abend :)

Ich bin Kosmetikerin und kann dir nur davon abraten dir Zahnpasta ins Gesicht zu schmieren du kannst dir dafür azule drauf tupfen das ist der blaue Auszug aus der Kamille am besten reinigst du die stelle mit Wasser desinfizierst das und drückst es vorsichtig aus bitte nicht quetschen da durch entstehen Narben wenn du siehst es kommt nichts raus dann lass lieber die Finger aus dem Gesicht Versuch es wirklich mit antibakteriellen salben zB (Azulen)

Bitte kein Zitronensaft drauf machen 😨😨 dadurch können Pigment Verschiebungen entstehen und du hast hinterher noch weise Flecken auf deinem Gesicht weil das bleichend wirkt

Viel Glück 😊

Antwort
von Nadii92, 43

Guten abend :)

Ich bin Kosmetikerin und kann dir nur davon abraten dir Zahnpasta ins Gesicht zu schmieren du kannst dir dafür azule drauf tupfen das ist der blaue Auszug aus der Kamille am besten reinigst du die stelle mit Wasser desinfizierst das und drückst es vorsichtig aus bitte nicht quetschen da durch entstehen Narben wenn du siehst es kommt nichts raus dann lass lieber die Finger aus dem Gesicht Versuch es wirklich mit antibakteriellen salben zB (Azulen)

Bitte kein Zitronensaft drauf machen 😨😨 dadurch können Pigment Verschiebungen entstehen und du hast hinterher noch weise Flecken auf deinem Gesicht weil das bleichend wirkt

Versuch die Azulen paste von Dr. Eckstein die ist super und hilft sehr gut

Viel Glück 😊

Kommentar von eoz2107 ,

Sie wollte ihn  ja bis morgen weg haben , und hausmittel benutzen .

Kommentar von Nadii92 ,

Ein Pickel geht nicht in einem Tag weg!

Das ist eine Entzündung das braucht Zeit.

Antwort
von Synasty258, 75

Das beste was du machen kannst ist Essig zu nehmen und es drauf zu tupfen und danach ein bisschen babypuder drüber. Das hat mir sehr gut geholfen aber es kommt auf den Hauttypen darauf an ich habe nämlich eine Mischhaut.

Aber das problem wird sein der geht von heute auf morgen nicht einfach so weg das wird lange dauern.

Antwort
von PIwolf, 76

da wirste dich dran gewöhnen müssen, beliebige Zahnpasta sollte helfen aber einfach so geht der nicht weg

Antwort
von Anonymus1808, 60

Vermische 4 Tropfen Zitronensaft und 1 Esslöffel Zucker und rühre es um . Danach trage es auf die Stellen auf. 

Antwort
von xraqwel, 27

Wenn er schon eitert dann kannst du ihn ausdrücken aber nicht drücken sonder am besten ziehen ( die zwei Zeigefingern in der Nähe vom Pickel und dann ziehen ) danach mach dir einfach eine Maske ( mit Zimt und Honig ( die hilft gut ) oder mit Hafer und Joghurt... Kannst auch ein paar Zitronen tropfen hinzu geben  )... Danach schmier dir einfach Zahnpasta rauf aber nicht zu dick Auftragen.... Dein Pickel wird morgen natürlich nicht ganz weg sein aber nicht so schlimm als wenn de garnichts machst :)

Antwort
von anhex, 37

Eiswürfel so lang wie möglich drauf halten ! Es funktioniert ! :)

Antwort
von hauseltr, 43

und will so morgen nicht in die Schule gehen.

Das ist aber ein sehr dämlicher Vorwand!

Kommentar von DancingJojo ,

??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community